"The Masked Singer": Erster Promi schon vor Staffel-Start enttarnt?

Sport-Legende wird unter dem Monstronaut vermutet

Bereits vor der Auftakt-Episode der neuen “The Masked Singer”-Staffel wird schon fleißig in der ProSieben-App darüber diskutiert, wer sich unter den Kostümen verstecken könnte.

Eine der zehn Masken ist dabei besonders auffällig — der Monstronaut! Es “ist das 2,50 Meter große Kind des Monsterchens und des Astronauten und schon jetzt größer als seine Eltern.”

Schon jetzt glaubt knapp ein viertel der ProSieben-App-Nutzer, dass die deutsche NBA-Legende Dirk Nowitzki unter der Maske steckt.

Heute Abend geht “The Masked Singer” bereits in die vierte Runde! Mit dabei: zehn neue Kostüme. Eine der Masken könnte schon jetzt enttarnt worden sein …

Der Monstronaut löst heiße Spekulationen aus

Endlich wieder Rätselraten! Bereits vor der Auftakt-Episode der neuen “The Masked Singer”-Staffel wird schon fleißig in der ProSieben-App darüber diskutiert, wer sich unter den Kostümen verstecken könnte. Eine der zehn Masken ist dabei besonders auffällig — der Monstronaut!

Bereits in der ersten Staffel der beliebten TV-Sendung eroberte das Monsterchen schnell die Herzen der Zuschauer und gilt bis heute als einer der beliebtesten Charaktere. Nun gibt es ein Wiedersehen mit dem Publikums-Liebling, in einer leichten Abwandlung. Aber auch mit seiner Größe macht das Kostüm auf sich aufmerksam, denn schon jetzt verrät ein Hinweis:

Der Monstronaut ist das 2,50 Meter große Kind des Monsterchens und des Astronauten und schon jetzt größer als seine Eltern.

Der Astronaut (Max Mutzke) war in der ersten “Masked Singer”-Staffel als Sieger aus der Show hervorgegangen. Ob sein Sprössling nun in seine großen Fußstapfen treten wird?

Mehr zu “The Masked Singer”:

  • “The Masked Singer“: Endlich! Jetzt ändert sich alles

  • Detlef D! Soost bei “The Masked Singer”: Er hat sich verraten!

  • “The Masked Singer”: Große Enttäuschung nach Finale

 

Ist Basketball-Legende Dirk Nowitzki bei “The Masked Singer” dabei?

Noch gibt es nicht sehr viele Anhaltspunkte, wer sich unter dem Kostüm verstecken könnte. Auch, ob der Promi unter der Maske singen kann, wird sich erst in der ersten Episode herausstellen. Doch aufgrund der Größe lautet schon jetzt der heißeste Tipp der Community: Dirk Nowitzki.

 

https://www.instagram.com/p/CK1nHEjH-Nb/

 

Der ehemalige NBA-Star ist ganze 2,13 Meter groß und würde damit perfekt in das Kostüm passen. Direkt hinter Nowitzki mit 24 Prozent liegt übrigens Angela Merkel mit 15,8 Prozent der Stimmen. Ob sich unsere Kanzlerin tatsächlich die Ehre gibt? Wir können es schon jetzt kaum abwarten, die zehn neuen “Masked Singer”-Stars zum ersten Mal singen zu hören …

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel