Todestag ihrer Mutter: So emotional war Trauerrede der Queen

Queen Elizabeth II. (94) stand ihrer Mutter Elizabeth Bowes-Lyon (✝101) sehr nah! Die Britin hinterließ mit ihrem Ableben nicht nur bei ihrer Tochter, sondern auch im gesamten britischen Königshaus eine große Lücke. Am 30. März jährt sich der Tod der Queen Mum nun schon zum 19. Mal. Wenige dürften sich noch an die emotionale Rede der Queen erinnern, in der sie sich 2002 anlässlich des Todes ihrer Mutter an die Nation wandte…

“Seit dem Tod meiner Mutter bin ich sehr berührt von der ganzen Anteilnahme, die mit dem Verlust einherging”, zitiert Hello! die heute 94-Jährige. “Meine Familie und ich haben immer gewusst, wie viel sie dem britischen Volk bedeutet hat und wir waren uns über den besonderen Platz bewusst, den sie im Herzen so vieler einnahm.” Diese ehrlichen und emotionalen Worte richtete sie nicht nur an Großbritannien, sondern darüber hinaus an das gesamte Commonwealth.

Die Mutter der heutigen Königin von England wurde am 4. August 1900 geboren und heiratete König George VI. im Jahr 1923. Die älteste Tochter des Paares, Queen Elizabeth II., bestieg als rechtmäßige Nachfolgerin im Jahr 1952 den englischen Thron. Elizabeth II. ist derzeit das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel