Trotz Beleidigungen: Eva feiert Lisha für Sommerhaus-Spiel

Eigentlich können sich YouTuberin Lisha und Evanthia Benetatou (28) nicht besonders gut leiden: Aktuell machen beiden Promi-Damen bei Das Sommerhaus der Stars mit und geraten in dem Reality-Format ständig aneinander. Vor allem die Partnerin von Lou wirft der ehemaligen Bachelor-Kandidatin immer wieder Beleidigungen an den Kopf. Trotzdem freute sich Eva in der aktuellen Folge über den Sieg von Lisha und Lou, aber war diese Freude ehrlich oder gespielt?

Das Web-Pärchen, Annemarie Eilfeld (30) und Tim Sandt sowie Caro und Andreas Robens mussten in einer Challenge gegeneinander antreten. Als Gewinner standen am Ende Lisha und Lou fest – mit der Reaktion ihrer eigentlichen Feindin Eva auf ihren Triumph hatte die YouTuberin wohl nicht gerechnet: “Wir wurden übertrieben dafür gefeiert, dass wir gewonnen haben. Eva hat geklatscht, Chris hat geklatscht und auch Diana (46) und Michi sind alle gleich gekommen”, freute sich Lisha anschließend im Einzelgespräch. Als Höhepunkt gab es sogar eine Umarmung zwischen den beiden Frauen.

Doch einer Person war dieser Frieden nicht geheuer: Ex-DSDS-Star Annemarie! “Natürlich hätte Eva uns nicht gefeiert, wenn wir als Sieger wieder gekommen wären. Lisha wird von ihr ja auch einfach aus dem Nichts umarmt. Wie kann sie das nicht raffen? Sie will es nicht wahrhaben, was da passiert”, äußerte sich die Blondine misstrauisch.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel