Turtel-Clips: Ist Megan Barton Hanson wieder vergeben?

Haben Megan Barton Hanson (27) und James Lock damit ihre Beziehung bestätigt? Der britischen Love Island-Beauty und dem „The Only Way Is Essex„-Star wird seit Kurzem eine Romanze nachgesagt. Immerhin haben Paparazzi die beiden Realitystars bereits bei einem Kuss erwischt. Selbst dazu geäußert haben sie sich bisher allerdings noch nicht. Nun gibt es einen weiteren Paarhinweis: Megan und James präsentieren sich turtelnd und ziemlich vertraut im Netz.

In ihrer Instagram-Story teilen die beiden Influencer jeweils einige Aufnahmen von einem gemeinsamen Essen. Während ihres Dinners wirken Megan und James sehr ausgelassen und kichern viel. Die Blondine fährt ihrem Vielleicht-Freund außerdem immer wieder spielerisch durchs Haar – und zieht ihn mit seinem für ihren Geschmack etwas zu langem Haar auf. „Du hast gesagt, dass du auf Frauen stehst und ich sehe aus wie eine Frau, Win-Win-Situation. Wir haben jetzt die nächste Ebene erreicht. Wir sind keine Freunde mehr, wir sind Lover“, scherzt James und spielt damit nicht nur auf seine Frisur, sondern auch auf Megans Bisexualität an.

Ein Insider bestätigte gegenüber OK! bereits, dass Megan und James sich daten. Die Beziehung der beiden soll allerdings nicht allzu ernst sein. „Sie mögen einander und genießen es, Zeit zusammen zu verbringen“, erklärte die Quelle.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel