TV-Löwin Dagmar Wöhrl trauert um ihre Mutter: "Es nimmt mir den Atem"

TV-Löwin Dagmar Wöhrl trauert um ihre Mutter: "Es nimmt mir den Atem"

Dagmar Wöhrl ist in großer Trauer

Es ist ein Tag, vor dem sich jeder fürchten dürfte. „Die Höhle der Löwen“-Star Dagmar Wöhrl musste ihn inmitten der anhaltenden Corona-Pandemie erleben. Wie die Unternehmerin jetzt bekanntgegeben hat, ist ihre Mutter gestorben.

Ihre Mama ist jetzt bei ihrem Sohn

Zu einem Schwarz-Weiß-Bild, dass das Mutter-Tochter-Duo innig lachend zeigt, schreibt sie: “Ich wusste, dieser Tag würde kommen und trotzdem nimmt es mir den Atem. Mach’s gut, Mama.” Dagmar Wöhrl bedankt sich zudem bei ihrer Mutter dafür, “dass Du so lange an meiner Seite warst und ich mehr Zeit hatte, Dich zu lieben. Grüß Manu. Du bist für immer in meinem Herzen.” Sie nimmt damit Bezug auf ihren Sohn Emanuel, der im Sommer 2001 bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist.

Stars bekunden Beileid

Zahlreiche Stars und Kollegen zeigen ihre Anteilnahme unter dem Post. “Oh nein! Wir haben doch kürzlich noch über sie gesprochen, meine liebe Dagmar. Es tut mir so leid. Ich denke an dich”, schreibt etwa Moderatorin Frauke Ludowig (57). “Mein aufrichtiges Beileid”, kommentiert Moderatorin Birgit Schrowange (63). Model Mirja du Mont (45) schreibt:” Es tut mir so leid!” Und “Die Höhle der Löwen”-Kollegin Judith Williams (49) lässt Wöhrl wissen: “Mein tiefstes Beileid. Ich denke an dich!”

spot on news / cch

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel