TV-Rente? So lange will Dani Katzenberger noch Shows drehen

Daniela Katzenberger (34) ist aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken! Bereits seit vielen Jahren begeistert die Kultblondine mit Shows wie Goodbye Deutschland, “Daniela Katzenberger – natürlich blond” oder auch The Masked Singer ein Millionenpublikum. Damit nicht genug: Ab dem 19. Mai ist sie in der Dokuserie “Familienglück auf Mallorca” zu sehen. Aber denkt Daniela etwa bereits an den TV-Ruhestand? Promiflash hat bei der Katze nachgehakt…

“Vielleicht irgendwann einmal mit 80 oder so, wenn Lucas und ich dann alt und schrumpelig sind und in unseren Schaukelstühlen sitzen”, scherzte Daniela jetzt im Promiflash-Interview und meinte: “Ich glaube, das will dann wirklich keiner mehr sehen.” Die Fans können also erst einmal aufatmen, denn an die TV-Rente verschwendet die Katze zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen Gedanken.

Zunächst dürfen sich Danielas Bewunderer sowieso erst einmal auf die neue Dokuserie “Familienglück auf Mallorca” freuen: Demnächst gewähren Dani und Lucas Cordalis (53) nämlich wieder private Einblicke in ihren Alltag mit Tochter Sophia (5). “Es gibt ganz viele Themen: Sophia aus unserem Ehebett vertreiben, wieder mehr Schwung in die Beziehung bringen – wir sind schließlich im verflixten siebten Beziehungsjahr – und ich mache ein Mami-Update”, erzählte die blonde Versuchung aus der Pfalz über die neuen Folgen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel