Ungewollt schwanger? So würde Stephanie Schmitz reagieren

So würde sie reagieren! Stephanie Schmitz (28) wurde 2017 durch ihre Teilnahme an der Kuppelshow Love Island bekannt, wo sie sich in Julian Evangelos (30) verliebte. Wenig später verlobten sich die beiden und nahmen 2020 gemeinsam an der Realityshow Temptation Island V.I.P teil. Dort bestanden die Turteltauben den ultimativen Treuetest. Jedoch wurde den Zuschauern schnell klar: Beim Thema Kinderwunsch sind sich die beiden nicht einig! Jetzt erzählte Stephanie offen, was sie im Falle einer ungeplanten Schwangerschaft tun würde.

„Ich denke, so eine Entscheidung trifft jede Frau in der Situation selbst“, erklärte die Blondine in ihrer Instagram-Story. Dennoch äußerte sie sich zu der Thematik: „Ich habe die tiefste Überzeugung, dass jede Frau das Recht haben muss, über ihren eigenen Körper zu entscheiden.“ Stephanie stellte außerdem klar, dass dies auch der Grund für ihren Ausstieg aus der Kirche sei.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel