Unglamourös? So kommt Sarah ans "Sex and the City"-Set

Sex and the City geht in eine neue Runde – die Dreharbeiten zum Sequel “And Just Like That” sind bereits gestartet! Gemeinsam mit den Schauspielerinnen Cynthia Nixon (spielt Miranda Hobbes) und Kristin Davis (spielt Charlotte York) schlüpft Sarah Jessica Parker (56) erneut in die Rolle der Kolumnistin und Style-Ikone Carrie Bradshaw – da sind große Fashion-Momente quasi vorprogrammiert. Das sieht hinter den Kulissen jedoch ganz anders aus: Sarah kam jüngst in einem besonders lässigen Outfit ans Set des “Sex and the City”-Sequels!

Auf neuen Paparazzifotos, die am 16. Juli in New York City entstanden sind, ist Sarah gerade auf dem Weg zum Produktionsort der neuen Folgen – und dabei ist die Blondine besonders cool gestylt: Auf den Schnappschüssen trägt die 56-Jährige eine gestreifte Bluse, die betont locker sitzt, dazu eine graue Jeans, halbhohe Absatzschuhe und eine große Sonnenbrille. Den Look rundet die Schauspielerin mit einem Rucksack und einer glitzernden Umhängetasche ab.

Einige Zeit später sieht das aber schon ganz anders aus! Auf weiteren Fotos, die nur wenig später gemacht wurden, geht Sarah voll und ganz in ihrer Rolle als Carrie auf – und dazu gehört natürlich ein glamouröses Outfit: Auf den Bildern schlendert die “Sex and the City”-Ikone in einem kunterbunten Kleid, einem leichten beigefarbenen Mantel und trendigen High Heels über die Straße.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel