Vereinswechsel: Romeo Beckham spielt jetzt für Brentford B!

Romeo Beckham (20) schnuppert in einen anderen Verein rein. Schon von klein auf folgte der Promispross den Spuren seines Vaters. Im Alter von zwölf Jahren schloss sich der Sohn von David Beckham (47) der Jugendgruppe des FC Arsenal in London an. Im Februar 2021 wurde der Nachwuchssportler dann Teil des Vereins Inter Miami. Jetzt steht für den Fußballer ein erneuter Tapetenwechsel an: Romeo hat zu Brentford B gewechselt!

Auf der Website des Fußballclubs meldete sich der 20-Jährige mit einem Statement zu Wort. „Ich bin sehr stolz und glücklich, hier zu sein“, freute sich der Sohn von Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (48). „Ich bin anfangs hierher gekommen, um mich in der Vorsaison fit zu halten. Dann kam die Chance, hierher ausgeliehen zu werden und ich war noch nie so aufgeregt“, teilte Romeo überglücklich mit. Bis zum Ende der laufenden Saison werde er für Brentford B auf dem Platz stehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel