Verstärkung in Klinik: Sie ist die Neue bei "Der Bergdoktor"

Bekommen die Bergdoktor-Fans bald ein neues Gesicht im Krankenhaus zu sehen? Bisher hat sich Hans Sigl (51) in seiner Rolle als Dr. Martin Gruber bestens um seine Patienten in der bergischen Idylle rund um den Wilden Kaiser gekümmert. Bei schwierigeren Fällen holte sich der Mediziner seinen Kollegen und besten Freund Dr. Alexander Kahnweiler (Mark Keller, 55) für Ratschläge zur Seite. Demnächst erhält das Duo allerdings weitere Unterstützung: Schauspielerin Annika Ernst (38) ist die Neue beim Bergdoktor!

Wie aus einer ZDF-Pressemitteilung hervorgeht, übernimmt Annika die Rolle der Dr. Johanna Rüdiger. Demnach soll die rothaarige Chirurgin erstmals am 21. Januar in der neuen Folge mit dem Titel “Feuer” zu sehen sein. Wie das erste Aufeinandertreffen zwischen ihr und den anderen Ärzten ablaufen wird, hält der Sender bisher zwar noch geheim – ein Detail ist jedoch schon bekannt: Johanna und Dr. Kahnweiler sollen sich um den frei werdenden Posten des Chefarztes in der Klinik streiten. Wer am Ende wohl das Rennen macht?

Annika Ernst alias Dr. Rüdiger kann aber nicht nur im TV mit ihrer Hilfsbereitschaft punkten. Auch in ihrem Privatleben setzt sich die Berlinerin für das Wohl anderer ein – besonders in Bezug auf Tiere. Wie Bild berichtete, engagiert sich die Darstellerin in ihrer Freizeit für einen sogenannten Lebenshof in Brandenburg. Dort hätten rund 60 gerettete Tiere ein neues Zuhause gefunden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel