Verstorbene Vloggerin (†29): Ihr Verlobter trauert im Netz

Er widmet ihr herzzerreißende Worte! Am 1. Dezember machten traurige Neuigkeiten die Runde: Die deutsche Video-Bloggerin Brittanya Karma hat ihren schwierigen Kampf gegen das Coronavirus verloren. Nachdem die 29-Jährige ihre Behandlung im Krankenhaus zunächst noch für Social Media dokumentiert hatte, gab es ab dem 20. November kein Lebenszeichen mehr von ihr. Nach Bekanntgabe ihres Todes meldet sich nun ihr Verlobter mit einer bewegenden Nachricht zu Wort.

Auf Instagram postete Brittanyas Verlobter Manu nun eine Trauerbotschaft. “Ruhe in Frieden, Karma. Meine Verlobte – beste Freundin – Familie. Möge Gott dich mit offenem Herzen aufnehmen”, lauten seine ersten Zeilen. “Ich liebe dich und werde dich immer lieben. Auch wenn du nicht mehr bei uns bist, blickst du mit meinem Vater auf uns herab und begleitest uns auf unserem Weg. Nur mit dir sind wir stark. Wir lieben dich”, heißt es weiter. Dem Text, den er auf schwarzem Hintergrund gepostet hat, hat er noch Emojis beigefügt – drei gebrochene Herzen.

Unter dem letzten Insta-Post der YouTuberin brachten zudem bereits viele Fans ihre Trauer zum Ausdruck. “Mein tiefstes Beileid und viel Mitgefühl an die Hinterbliebenen”, schrieb eine Abonnentin. “Du warst wirklich einzigartig. Danke dafür, dass du so wunderbar warst”, behielt sie derweil eine andere in Erinnerung.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel