Vinnie Jones will seine verstorbene Frau ehren

Vinnie Jones will seine verstorbene Frau ehren

Vinnie Jones will einen Film machen, der von seiner verstorbenen Frau inspiriert ist.

Der 55-jährige Schauspieler war untröstlich, als seine Frau Tanya im Jahr 2019 an Krebs gestorben ist.

Um ihr Andenken zu ehren, spielt der ‘Snatch – Schweine und Diamanten’-Star mit dem Gedanken, einen Film zu machen, der von seiner verstorbenen Frau inspiriert ist. “Das Einzige, was ich in Betracht ziehen würde, ob es in naher Zukunft sein wird oder etwas, das mir zu spät kommt, ist der Film. Er würde eine großartige Liebesgeschichte abgeben. Für den Rest meines natürlichen Lebens möchte ich Tansy jeden Tag zum Lächeln bringen.”

Vinnie gibt offen zu, dass er zweimal pro Woche zur Therapie geht, um mit dem Tod seiner Frau fertig zu werden. Er fügte der Zeitung ‘Daily Star’ hinzu: “Das hilft. Man lernt, den größten Teil des Tages zu überstehen […] Ich kann es nicht genug empfehlen. Kerle denken: ‘Ich brauche keinen Psychiater aufzusuchen’, aber man legt sich nicht auf eine Couch. Sie gehen der Ursache auf den Grund und versuchen, dir zu helfen. Ich war so weit, dass ich zu jemand Qualifiziertem gehen musste.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel