Viral-Hit: Kylie Jenner singt nur drei Worte – und das Internet flippt aus

Manchmal reichen nur drei Worte aus, um einen Internet-Hype loszutreten. Kylie Jenner singt ihrer Tochter Stormy am Morgen eine Begrüßung entgegen. Das Internet feiert die kurze Gesamgseinlage – die kleine Stormy hingegen nicht.


Kylie Jenner schwimmt auf der Welle des Erfolgs. Sie ist Instagram-Star und jüngste Selfmade-Milliardärin laut Forbes Magazine. Jetzt kann sie noch einen weiteren Erfolg auf ihre Liste setzen: Erfolgreiche Sängerin, zumindest was den Hype im Netz angeht. In einem Werbevideo für ihre Kosmetikfirma Kylie Kylie Cosmetics und Kylieskin auf Youtube sang Kylie Jenner drei Worte: Mit diesen Worten weckt sie in dem Video ihre Tochter Stormy. Und wegen der kurzen Gesangseinlage flippt das Internet jetzt aus. Zahlreiche User haben witzige postings als Reaktion auf Kylies Gesangsversuch veröffentlicht. Einige haben sogar Songs mit dem Gesang komponiert. Einen davon hat Kylie zum Test ihrer Tochter vorgespielt. Und natürlich wieder einen Social-Media-Hit produziert. Denn Stormy gefällt Mamas Gesang offensichtlich nicht. Sie mag Papas Musik lieber. Kylie, ganz Medienprofi, hat den Hype natürlich längst selber aufgegriffen und vermarktet ihn gekonnt über Instagram.

Weitere Videos aus dem Ressort

Video

William und Kate staunen über abschmelzenden Gletscher in Pakistan

Klimawandel

William und Kate sorgen sich wegen abschmelzendem Gletscher in Pakistan

Patchworkfamilie

Freundin von Michael Wendler: Laura Müller posiert mit ihrer "Stieftochter" fürs Familienfoto

Die Royals in Pakistan

"Große Fans" – Schüler rühren Prinz William mit Kompliment für Lady Diana

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel