Vor ihrem Kilo-Kampf: Rebel Wilson aß 3.000 Kalorien am Tag

Anfang des Jahres sagte Rebel Wilson (40) ihren Extra-Pfunden den Kampf an! Ihr Ziel: Das Wunschgewicht von 75 Kilogramm zu erreichen. Dank ihres eisernen Willens purzelten bei der Hollywood-Schönheit bereits etliche Pfunde. 20 Kilogramm nahm die Blondine durch ihren gesünderen Lebensstil in den vergangenen Monaten bereits ab und setzte dafür neben hartem Training auch auf eine gesunde Ernährung. Nun verriet Rebel, wie ihre Essgewohnheiten vor der Ernährungsumstellung aussahen.

Gegenüber Daily Mail erklärte die 40-Jährige: “Vorher habe ich an den meisten Tagen wahrscheinlich 3.000 Kalorien gegessen und weil es normalerweise Kohlenhydrate waren, hatte ich immer noch Hunger.” Jetzt setzt die Sängerin stattdessen lieber auf eine proteinreiche Ernährung. “Ich esse Fisch, Lachs und Hühnerbrust”, erzählte Rebel. Das sei für die Pitch Perfect-Darstellerin allerdings eine Herausforderung, denn Fleisch habe sie vorher nur wenig gegessen.

Trotz gesunder Ernährung wolle sich die Australierin aber nichts grundsätzlich verbieten. “Ich habe versucht, Diäten und andere Dinge zu machen, aber ich bin der Meinung, dass ich diesmal einen wirklich ganzheitlichen Ansatz verfolgen muss”, schilderte Rebel. Da sie einen “süßen Zahn” habe, greife sie auch ab und an zu ungesünderen Snacks.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel