Vor Prinz William: Herzogin Kate wurde das Herz gebrochen

Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) sind DAS Traumpaar der britischen Royals. Seit 2011 gehen die beiden als Mann und Frau durchs Leben. Dass sowohl William als auch Kate eine bewegende Dating-Vergangenheit haben, ist kein Geheimnis. Vor allem die dreifache Mama musste vor ihrer Beziehung mit William eine herbe Liebesniederlage einstecken: Kate hatte schon einmal Herzschmerz wegen eines Mannes!

Mit 19 Jahren hatte die heutige Herzogin von Cambridge Harry Blakelock gedatet. Gegenüber Mail on Sunday plauderte nun ein damaliger Schulfreund aus, dass Kates ehemaliger Freund sie hingehalten hatte. Während ihres Auslandsaufenthalts in Florenz hatte sie das besonders deutlich zu spüren bekommen. “Sie hatte die ganze Zeit über ihn gesprochen und er schien sie ziemlich durcheinandergebracht zu haben”, erzählte der Bekannte.

Harry Blakelock habe sich Kate damals lange warm gehalten. “Sie hatte immer darüber gesprochen, wie sie ihn zurückbekommen könnte”, so der ehemalige Klassenkamerad weiter. Letztendlich war die heute 38-Jährige von Harry enttäuscht worden – der Casanova hatte ihr tatsächlich erstmals das Herz gebrochen. Wusstet ihr, dass Kate vor William schon einmal so verknallt war? Stimmt in der Umfrage ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel