Wegen K.o.-Tropfen? Jimi Blue Ochsenknecht hatte Blackout!

Eigentlich sollte es ein schöner Abend werden. Am vergangenen Wochenende war Jimi Blue Ochsenknecht (28) bei einer kleinen Klub-Veranstaltung, um seinen Bruder Wilson Gonzalez Ochsenknecht (30) bei einem DJ-Auftritt zu unterstützen. Doch wie der Schauspieler nun im Netz mitteilte, wurde aus dem entspannten Abend ein Horror-Erlebnis. Jimi vermutet, dass ihm K.o.-Tropfen in sein Getränk gemischt worden sind – an die Nacht habe er keine einzige Erinnerung mehr.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel