Wegen Sommerhaus-Hass: Mike erleidet Nervenzusammenbruch

Ob er damit gerechnet hat? Die ersten Folgen der neuen Staffel von Das Sommerhaus der Stars sind ausgestrahlt. Besonders fiel den Zuschauern das Verhalten von Mike Cees-Monballijn auf – und zwar nicht im positiven Sinne! Unter anderem wollte er seiner Ehefrau Michelle den Umgang mit ihrem Sommerhaus-Mitbewohner Mola Adebisi (48) verbieten. Denn: Die Blondine und der Moderator waren einst ein Paar. Nach der TV-Ausstrahlung erreichten Mike nun einige negative Social-Media-Nachrichten…

„Ich bin heute Morgen zusammengebrochen“, packt er gegenüber Bild aus. Der „Druck und die Anfeindungen“ hätten dem Realitystar ziemlich zugesetzt. So sehr, dass er sich Hilfe gesucht habe. „Ich bin auch in psychologischer Behandlung“, gesteht er. Um dem Netz-Hate entgegenzutreten, wolle Mike nun mit rechtlichen Schritten vorgehen und habe daher einen Anwalt engagiert.

Und wie fühlt sich Mike nach seinem Nervenzusammenbruch? „Es geht mir den Umständen entsprechend“, erzählt er Promiflash und bestätigt auch sogleich den Vorfall. Um sich von dem Schrecken zu erholen, wolle er sich nun eine kleine Auszeit nehmen. „Michelle und ich werden ein paar Tage weg sein“, berichtet er weiter. Der Sommerhaus-Star habe auch Facebook, Instagram, YouTube und Twitter bereits „aufgegeben“.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel