Wie bitte? Darum schläft Ashley Graham mit zugeklebtem Mund

Ashley Graham (35) teilt einen skurrilen Beauty-Tipp mit ihrer Community. Die US-amerikanische Plus-Size-Schönheit gehört bereits seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten Models der Welt. Ebenso wie sexy Aufnahmen von Fotoshootings oder eleganten Red-Carpet-Auftritten teilt die Mutter von drei Kindern auch gerne ungeschönte Einblicke in ihr Privatleben. So auch jetzt: Im Netz verrät Ashley, dass sie sich beim Schlafen den Mund zuklebt – aber warum?

Auf ihrem Instagram-Profil teilt Ashley aktuell zahlreiche Schnappschüsse von ihrem Trip zu den Filmfestspielen in Cannes. Neben all der glamourösen Looks und verführerischen Pics fällt vor allem ein Bild besonders ins Auge: In ihrer Story zeigt sie sich schlafend mit Klebeband auf den Lippen! „Ich habe angefangen, mir den Mund zuzukleben, wenn ich schlafe und ich habe noch nie besser geschlafen – oder noch besser: aufgewacht“, verrät die 35-Jährige und animiert ihre Follower dabei dazu, diesen Hack auch mal auszuprobieren.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel