Wie erfolgreich ist der neue RTL-Bachelor Dominik Stuckmann?

Ist er der Rolle gewachsen? Seit heute steht fest, dass Dominik Stuckmann in der kommenden Staffel von Der Bachelor als Rosenkavalier dabei sein wird. Im Vorfeld wird der muskulöse Blondie als IT-Specialist und Unternehmer angekündigt – doch was steckt hinter diesen Berufsbezeichnungen? Auf was für einen Mann dürfen die Single-Ladys und die Fans der beliebten Kuppelshow sich ab Ende Januar freuen?

Bereits zweimal gelang es Dominik laut seinem Xing-Profil, aus seinem technischen Know-How und einer guten Idee ein Unternehmen zu gründen: Im März 2017 brachte er mit SpaceButler ein Logistik-Start-up auf den Markt. Mit cleveren Kistchen sollte das Einlagern von Umzugsgut erleichtert werden. Ein Jahr später folgte mit MakeHealth eine Firma, die sich der Gesundheit von Arbeitnehmern verschrieb. Mittlerweile scheint sich der Beau jedoch aus beiden Gründungen wieder zurückgezogen zu haben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel