Yeliz Koc: Klartext! Liebescomeback mit Jimi Blue Ochsenknecht?

"Mein einziges Mädchen"

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht trennten sich vor der Geburt ihrer Tochter.

Mittlerweile haben die beiden ihren Rosenkrieg beiseite gelegt und sind für ihr Baby da.

Nach den zahlreichen Gerüchten rund um ein Liebescomeback scheint Jimi Blue jetzt Klartext zu sprechen. 

Nach der Geburt ihrer Tochter scheinen sich Yeliz Koc, 27, und Jimi Blue Ochsenknecht, 29, langsam wieder anzunähern – ein Posting des Schauspielers scheint jetzt Klartext zu sprechen.

  • Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht trennten sich vor der Geburt ihrer Tochter
  • Mittlerweile haben die beiden ihren Rosenkrieg beiseite gelegt und sind für ihr Baby da
  • Nach den zahlreichen Gerüchten rund um ein Liebescomeback scheint Jimi Blue jetzt Klartext zu sprechen

Yeliz Koc: Frieden mit Jimi Blue Ochsenknecht

Obwohl Yeliz Koc ihren Fans und Followern versicherte, dass es keinen öffentlichen Rosenkrieg mit Jimi Blue Ochsenknecht zum Schutze ihrer Tochter geben werde, spitzte sich die Situation der werdenden Eltern in den letzten Tagen immer weiter zu. 

Kurz vor der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter hatte die Beziehung der „Bachelor“-Kandidatin und dem Schauspieler ein trauriges Ende gefunden. Im Netz stichelte Yeliz immer wieder gegen ihren Ex-Freund und seine Familie und behauptete unter anderem sogar, dass Natascha Ochsenknecht sich ständig in die Beziehung eingemischt hätte.

Mittlerweile hat ihre gemeinsame Tochter Snow Elanie am zweiten Oktober das Licht der Welt erblickt – ein Ereignis, das die beiden jetzt zumindest für einen Moment versöhnlich zu stimmen schien, denn: Entgegen allen Erwartungen teilte Yeliz mit, dass Jimi sehr wohl bei der Geburt dabei war. Wenige Tage vor der Geburt ließ die Influencerin ihre Follower darüber abstimmen, ob der werdende Vater mit in den Kreißsaal kommen dürfte. 

 

Jimi Blue Ochsenknecht: Rührendes Posting mit seiner Tochter

In den letzten Wochen schienen sich die werdenden Eltern immer weiter anzunähern und teilten süße Bilder gemeinsam mit ihrer Tochter – schnell verdichteten sich die Gerüchte rund um ein Liebescomeback der beiden, wozu sich allerdings bisher niemand offiziell äußern wollte. 

Via Instagram scheint Jimi Blue Ochsenknecht jetzt allerdings Klartext zu sprechen. Im Netz teilte der 29-Jährige kürzlich ein zuckersüßes Foto mit seiner Tochter und schrieb dazu: „Wenn man eine Tochter hat, sieht man die Dinge auf eine andere Weise. Sie ist mein einziges Mädchen. Also ist es mir egal, was nötig ist, um sie zu beschützen.“

Mein einziges Mädchen? Autsch! Es scheint, als hätte Jimi Blue tatsächlich nur Augen für seine Tochter – nicht aber für seine Ex-Freundin Yeliz. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Verwendete Quellen: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel