Zac Efron und Vanessa Valladares "tun sich gegenseitig gut"

Hat Zac Efron (32) jetzt etwa die Richtige gefunden? Der Sunnyboy und seine High School Musical-Kollegin Vanessa Hudgens (31) galten lange als das Teenie-Traumpaar Hollywoods – 2010 beendeten die beiden ihre Beziehung jedoch überraschend. Zwischendurch wurde es dann in Sachen Liebesleben sehr still um den heute 32-Jährigen. In letzter Zeit wurde der Womanizer jedoch öfter mit der australischen Schönheit Vanessa Valladares gesichtet. Inzwischen wird über eine mögliche Liebesbeziehung zwischen den beiden spekuliert. Nun wurden zudem neue Details über Zac und Vanessa bekannt.

Obwohl die zwei die Li\u0026#173;ai\u0026#173;son bisher nicht offiziell bestätigt haben, verriet ein Insider jetzt gegenüber Us Weekly: “Zac und Vanessa tun sich gegenseitig sehr gut”. Weiter hieß es: \u0026#8220;Durch sie ist er ruhiger geworden und feiert nicht mehr so viel.” Außerdem würden sie es genießen, sich gemeinsam sportlich zu betätigen. Kennengelernt haben sollen sich die Brünette und der Schauspieler in einem Restaurant in Byron Bay – dort hatte die Beauty bis vor Kurzem gearbeitet.

Allzu viel ist über die angebliche Neue des “The Greatest Showman”-Darstellers bisher noch nicht bekannt. Auf ihrem Instagram-Account teilt sie regelmäßig Schnappschüsse aus der Natur und gibt einen Einblick in ihre Modeljobs. Ein bisschen verwunderlich ist jedoch, dass sich die beiden nicht einmal gegenseitig folgen. Sie wollen das Versteckspiel also scheinbar erst einmal weiterspielen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel