Zendaya verzaubert mit freizügigem Spinnennetz-Kleid

Zendaya spielt wieder im neuen „Spider-Man“-Film mit. Nun zelebrierte die Schauspielerin mit dem restlichen Cast die Premiere – und schaffte es, mit ihrem Wahnsinnsoutfit alle Blicke auf sich zu ziehen.

Zendaya als sexy Spinnenfrau

Die 25-Jährige hat sich ihr Kleid passend zum Thema ausgesucht – sie schritt in einem nudefarbenen Dress mit Spinnennetz-Motiv über den roten Teppich in der kalifornischen Großstadt. Mit hohem Beinschlitz, tiefem Dekolleté und blankem Rücken präsentierte die US-Amerikanerin viel Haut. Ihren Look hatte sie mit einem eleganten Accessoires abgerundet: Sie trug eine Augenmaske aus schwarzer Spitze.

Da vergisst man doch glatt, dass Zendaya nicht allein vor den Fotografen stand. Gemeinsam mit Holland, Benedict Wong, Benedict Cumberbatch und Jacob Batalon posierte sie für die Kameras. Die Männer hatten sich überwiegend für klassische Anzüge entschieden – lediglich Letzterer sorgte bei dem Event für einen ordentlichen Klecks Farbe. Unter seinem Jackett trug der Darsteller ein farbenfrohes Hawaiihemd.

Benedict Wong, Benedict Cumberbatch Jacob Batalon, Zendaya und Tom Holland: Die Schauspieler gehören zum Cast von "Spider-Man: No Way Home". (Quelle: Emma McIntyre/Getty Images)

  • Sie hatte Corona: Billie Eilish: “Impfung rettete mich“
  • Tennisstar liebt Moderatorin: Zverev schwärmt von Thomalla
  • Schauspielerin tritt kürzer: “Parasite“-Star hat Schilddrüsenkrebs

In der neuen Marvel-Produktion findet die Welt heraus, wer sich hinter der Maske des Superhelden befindet. Deswegen sucht Peter Parker (gespielt von Holland) Doctor Strange (gespielt von Cumberbatch) auf, um die Lüftung seines Geheimnisses rückgängig zu machen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel