Zu Ostern: Kim Kardashian teilt Familien-Throwback-Bilder

An den Osterfeiertagen genießen auch die Stars und Sternchen die Eiersuche für die Kleinen. Bei den Kardashians fällt dieses Jahr das Osterfest wieder mal gewohnt pompös aus – doch Kim Kardashian (40) nutzt die Feiertage auch, um sich an ihre Kindheit und vergangene Ostern zurückzuerinnern und dabei ist sie nun ziemlich rührselig geworden: Kim veröffentlichte im Netz nun ein paar nostalgische Oster-Throwbacks!

In ihrer Instagram-Story konnten Fans am Sonntag einen kleinen Rückblick auf vergangene Osterfeste genießen. Neben der witzigen Eiersuche von vor ein paar Jahren mit ihren Kindern North (7) und Saint (5) teilte die 40-Jährige aber auch Bilder aus ihren eigenen Kindertagen. So posiert Klein-Kim auf einem Bild zusammen mit ihren Schwestern Kourtney (41) und Khloé (36) und Vater Robert Kardashian (✝59). Auf einer weiteren Aufnahme sitzt die heutige Make-up-Unternehmerin zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern ganz brav in einer Reihe.

Im Moment hat Kim viel um die Ohren. Neben ihren vier Kids, die die Reality-Queen ordentlich auf Trab halten, steckt die Keeping up with the Kardashians-Beauty auch noch mitten in ihrer Scheidung von Nochehemann Kanye West (43). Doch davon lässt sich Kim nicht unterkriegen, wie Mutter Kris Jenner (65) erst kürzlich in der “Ellen DeGeneres Show” verraten hatte: “Kim geht es gut, sie ist sehr, sehr beschäftigt – sie arbeitet an all den verschiedenen Projekten, die sie gerade hat.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel