"Zu viel zu tun": Jennifer Knäble vergisst Hochzeitstag

Na hoppala, wie ist denn das passiert? Am 13. Juli 2018 hatte die ehemalige RTL-Moderatorin Jennifer Knäble (41) ihrem Partner Felix Moese (40) auf Mallorca das Jawort gegeben. Söhnchen Carl krönte Anfang dieses Jahres dann das Liebesglück der beiden. Mittlerweile scheinen die Eltern so sehr im Alltag angekommen zu sein, dass nicht immer in den Kalender geschaut wird: Jennifer und Felix haben nun tatsächlich ihren dritten Hochzeitstag vergessen.

Das verriet die 41-Jährige ihren Fans auf Instagram. Zu Fotos ihrer Hochzeit schrieb sie: “Unseren dritten Hochzeitstag haben wir beide gestern einfach mal komplett\u0026#8230; vergessen!” Der lachende Emoji zeigt, dass Jennifer diesen Fauxpas aber mit Humor nimmt. In ihrem Post gab sie auch ehrlich den Grund für dieses Versäumnis an: “Einfach zu viel zu tun im Moment, da bleibt die Romantik eben mal auf der Strecke – auch nicht schlimm!”

Eine Liebeserklärung an den Radiomoderator holte die einstige “Guten Morgen Deutschland”-Moderatorin nun einfach nach. “Ich liebe dich trotzdem genauso sehr wie am 13. Juli 2018, bester Ehemann und Daddy der Welt. Happy Hochzeitstag”, machte Jennifer deutlich, dass sie und ihr Mann keinen besonderen Tag brauchen, um ihre Liebe zu feiern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel