Zum ersten Todestag: Gedenkfeier für Philipp Mickenbecker

Heute vor genau einem Jahr verlor der YouTuber Philipp Mickenbecker (✝23) den Kampf gegen den Krebs. Nachdem das The Real Life Guys-Mitglied die tückische Krankheit bereits zweimal besiegt hatte, kehrte sie 2020 zurück und die Ärzte gaben dem Content Creator nur noch wenige Wochen zu leben. Philipp kämpfte aber noch bis zum Sommer 2021 weiter und musste dann nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt seine Liebsten hinter sich lassen. Den ersten Jahrestag wollen seine Engsten nun besonders würdigen – am kommenden Wochenende ist deshalb eine große Gedenkfeier geplant!

Das verriet Philipps Bruder Johannes Mickenbecker bereits vor Kurzen in einer Instagram-Story: „Am 9. Juni ist der Todestag von meinem Bruder Philipp. Wir haben uns überlegt, dass wir diesen Tag privat mit unseren Freunden und Familie verbringen wollen. Aber wir wollen am darauffolgenden Wochenende, am 11. Juni einen Gedenkgottesdienst veranstalten, wo wir euch auch dazu einladen wollen„, kündigte er an.

Das Zusammenkommen wird – wie schon Philipps Trauerfeier kurz nach seinem Tod vergangenes Jahr – wieder unter freiem Himmel stattfinden. Seine Freunde haben das verlassene Hallenbad in Pfungstadt angemietet, um dort an den verstorbenen YouTuber zu erinnern. Es darf jeder kommen, der gerne dabei sein will. „Ich würde mich echt freuen, so viele wie möglich von euch zu sehen“, schloss Johannes ab.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel