Zurück in Klinik: Ashley Cains todkrankes Baby weint Blut

Ashley Cains (30) Tochter Azaylia Diamond ist wieder im Krankenhaus. Das achtmonatige Mädchen leidet an Leukämie. Erst vor wenigen Tagen erklärte der Ex On The Beach-Star, dass die Ärzte seiner Kleinen nur noch wenige Tage zu leben geben. Eigentlich sollte Azaylia ihre letzten Tage zu Hause verbringen. Nun musste sie aber erneut in eine Klinik eingeliefert werden. Die Kleine hatte Blut geweint.

Das berichtete ihre Mama Safiyya Vorajee nun in ihrer Instagram-Story. In einem Video, in dem Ashley seine an einer Transfusion angeschlossenen Tochter im Arm hält, erklärt Safiyya: “Wir sind zurück im Krankenhaus, damit Azaylia eine weitere Thrombozytentransfusion bekommt, weil in ihren Tränen letzte Nacht auf einmal Blut war! Deshalb brauchen wir mehr Blutplättchen für sie.” Die Transfusion sei für die Familie eine kleine Rettung.

Bereits am Montag mussten die jungen Eltern mit ihrem Baby ins Krankenhaus. Nachdem Azaylia schlimmes Nasenbluten bekommen hatte, war klar, dass sie eine Thrombozytentransfusion braucht. Wenige Stunden später durften die drei die Klinik aber wieder verlassen. Ob und wann Ashley und Safiyya ihre Kleine nun wieder mit nach Hause nehmen dürfen, steht noch nicht fest.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel