Alle ausgetauscht: Großes Jurybeben bei "The Voice Kids"

Gerade läuft noch die Version für die Großen, im kommenden Frühling gibt es dann die bereits neunte Staffel von “The Voice Kids”. Dafür wurde eine komplett neue Jury ins Boot geholt.

Die fünf werden damit die Posten übernehmen, die in der “The Voice Kids”-Staffel 2020 noch von Lena Meyer-Landrut, Sascha, Max Giesinger sowie Florian Sump und Lukas Nimscheck von der Kinderband Deine Freunde ausgeübt worden waren. Bei “The Voice Kids” treten angehende Sängerinnen und Sänger im Alter von acht bis 15 Jahren vor die Jury.

Schon einige Erfahrungen im “The Voice”-Universum

Michi und Smudo haben schon Erfahrungen als Coaches in der Erwachsenenversion der Castingshow, “The Voice of Germany”, gesammelt. Ganze fünf Staffeln lang teilten sich die beiden Fanta-4-Stars den Doppelsessel und konnten auch zweimal den Sieg einfahren. Stefanie Kloß sitzt derzeit in der aktuellen TVoG-Staffel mit Yvonne Catterfeld auf dem Doppelstuhl und war zuvor schon als Solo-Coach dabei, 2019 auch bei “The Voice Kids”. 

Wincent Weiss: Er wird in der Jury von “The Voice Kids” platz nehmen. (Quelle: imago images / Future Image)

Álvaro Soler: Auch er zählt zur neuen Staffel von “The Voice Kids”. (Quelle: imago images / Revierfoto)

  • Natascha und Uwe bald Großeltern: Cheyenne Ochsenknecht ist schwanger
  • Thronfolger wird 72: Babyfoto von Prinz Charles mit Mama Queen
  • Von “voll süß” bis “krank”: Heidi Klum und Tom Kaulitz teilen Duschclip

Gänzlich neu im “The Voice”-Universum sind hingegen Wincent Weiss und Álvaro Soler. Bleibt spannend, ob sich der 27-Jährige oder der 29-Jährige gegen die erfahrenen Jury-Mitglieder durchsetzen können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel