"Die Bachelorette" läuft heute später als gewohnt

Normalerweise schalten “Bachelorette”-Fans spätestens um 20.15 Uhr den Fernseher an, um neue Rosengeschichten zu sehen. Das könnten sie wohl auch heute tun, die Kuppelshow wurde aber etwas nach hinten verschoben.

Folgende Sendungen verschieben sich

“Der Abend wird ein bisschen später rosig”, wird auch auf der offiziellen Instagram-Seite der Sendung angekündigt. “Stern TV” im Anschluss an “Die Bachelorette” verschiebt sich entsprechend ebenfalls um 15 Minuten nach hinten.

Ein “ARD Extra” zur Corona-Lage hat auch das Erste angekündigt. Dieses läuft im Anschluss an die “Tagesschau” und soll 20 Minuten Sendezeit einnehmen. Im Anschluss läuft der Zukunftsthriller “Exit” mit Friedrich Mücke in der Hauptrolle. Ein eigenes 15-minütiges “Spezial” zeigt auch der Regionalsender rbb.

  • Meint es Till ernst?: Datingshow-Profi sucht sein Glück bei ”Bauer sucht Frau”
  • “Krasser Schock-Moment” : Unfall bei ”Bachelorette”-Dreharbeiten
  • Er wurde verurteilt : ”Bachelorette”-Kandidat knipste Frau in Umkleidekabine

Zwei Wochen nach ihrer letzten Runde zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise beraten Bund und Länder über schärfere Maßnahmen. Eine Videokonferenz ist für den heutigen Mittwoch um 13 Uhr angesetzt. Die zuvor beschlossenen Maßnahmen wie das Verhängen von Sperrstunden in der Gastronomie oder strengere Kontaktbeschränkungen haben sich bislang als wirkungslos erwiesen. Die Infektionszahlen sind seitdem stark gestiegen. Heute vermeldete das Robert Koch-Institut einen Rekordwert von 15.000 neuen gemeldeten Fällen in Deutschland. Weitere Informationen zur aktuellen Corona-Lage erhalten Sie in unserem News-Blog

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel