Dieter Bohlen: TV-Comeback ausgeschlossen? "Kann jetzt tun, was ich will"

TV-News des Tages im GALA-Ticker

11. Oktober 2021

Dieter Bohlen ist jetzt „wirklich überglücklich“

Seit seinem Ausstieg bei "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" stand Dieter Bohlen, 67, nicht mehr vor der Kamera. Und offenbar hat er es mit einem Comeback auch gar nicht so eilig. Während Fans gebannt darauf warten, welches berufliche Ass der Poptitan als Nächstes aus dem Ärmel zaubert, genießt der viel lieber die neu gewonnene Zeit mit Lebenspartnerin Carina Walz, 37, und seinen Kindern. 

"Ihr denkt ja immer, ich sitz' zu Hause und denk' die ganze Zeit über die nächste Fernsehsendung nach, über die nächste Schallplatte", beginnt er eine aktuelle Video-Botschaft an seine Instagram-Follower:innen und stellt klar: "Leute, Freiheit! Ich kann im Moment machen und tun, was ich will. Ich habe Zeit für die Familie. Ich brauche nicht zu einem gewissen Zeitpunkt da und da sein. Ich muss nicht immer gesund sein, bin ich aber. Aber ich habe diesen Druck nicht." Der Clip zeigt den 67-Jährigen bei strahlendem Sonnenschein in den Dünen am Strand von Sylt sitzen. So fällt es auch kaum schwer zu glauben, wenn er versichert: "Ich bin so glücklich. Und glaubt mir einfach, mein Ziel meines Lebens ist nicht, immer im Fernsehen zu sein oder Platten zu machen. Ich bin jetzt wirklich überglücklich." 

https://www.instagram.com/p/CUxXh2DlBL0/

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel