"Eine Almhütte für Zwei" mit Tom Beck und Anna Drexler

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte erzählt „Eine Almhütte für Zwei“: Zwei geistig beeinträchtigte Menschen erwarten Nachwuchs. Während sich das glückliche Paar – gespielt von Tom Beck und Anna Drexler – auf sein Familienglück freut, macht es ihm das Umfeld schwer. Ihren Angehörigen und Ratgebern geht es dabei nicht nur um die Frage, ob Leonhard und Beate ihre Verantwortung werden tragen können, sondern auch um ihre persönlichen Interessen.

Das Drehbuch stammt von Benedikt Röskau nach einer Idee von Sylvia Leuker, der mit dieser gefühlvoll inszenierten Komödie auch sein Regiedebüt feiert, die mit Annette Frier, Martin Brambach, Gabriel Raab und Felix Hellmann in den Nebenrollen hochkarätig besetzt ist.

„Eine Almhütte für Zwei“, läuft am Samstag, 5. September, um 20:15 Uhr im Ersten und ist ab Donnerstag, 3. September, 20:15 Uhr, online first in der ARD Mediathek zu sehen.

Foto: (c) obs / ARD Das Erste / Marc Reimann

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel