"Frauentausch": Das macht "Nadine The Brain" heute | InTouch

Bei “Frauentausch” sorgte Kult-Kandidatin “Nadine The Brain” mit ihren schrägen Ernährungstipps für allerhand Lacher. Ob “Erdbeerkäse” oder “Bio ist Abfall”, die Ernährungsexpertin hat für jede Lebenslage den passenden Spruch auf Lager. Doch wie ist es der Kult-Kandidatin nach Abschluss der RTLzwei-Dreharbeiten ergangen?

“Gute Angebote sind unser Terrer…Ter-ri-turium, unser Terrotio…unser Terrerium. In Erdbeerkäse sind Vitamine drin. Unsere aktuellen Angebote findest Du unter …” So heißt es in einem Werbe-Post des Lebensmittel-Riesen Kaufland. Und wem das Wort “Erdbeerkäse” jetzt irgendwie bekannt vorkommt: Ganz recht, das Kult-Zitat stammt von der legendären Frauentausch-Kandidatin Nadine. Dank ihrer wertvollen Ernährungstipps blieb “Nadine The Brain” den Fernsehzuschauern wie keine zweite Tauschmutter im Gedächtnis. Das dachte sich wohl auch die Marketingabteilung von Kaufland als sie Nadine still und heimlich als Werbepartner rekrutierten.

“Nadine The Brain”: Frauentausch-Kandidatin wird Werbestar für Kaufland

Nachdem “Nadine The Brain” 2011 in der RTLzwei-Show “Frauentausch” einen wahren Hype um ihre Person auslöste, ist die Tauschmutter heute endlich wieder zurück im Geschäft. Wenn auch eher ungewollt! Der Lebensmittel-Riese Kaufland hat die Reichweite der einstigen Kult-Kandidatin erkannt und setzt diese gekonnt für die eigenen Werbezwecke ein. In der Kampagne wirbt das “Nadine The Brain” für waschechten Erdbeerkäse von Exquisa – ganz nach ihrem persönlichen Geschmack!

Über 3.000 Likes hat der Post auf der Facebook-Seite des Konzerns bekommen. Darunter zahlreiche begeisterte Kommentare von Usern. “Wirklich eindeutig geiles Marketing, liebes Kaufland Team…genau mein Humor!”, schreibt ein Follower, dahinter jede Menge Lach-Emojis. Eine andere Nutzerin fragt: “Kann ich bei euch auch Wors kaufen? Wegen Wietamine. Wors hat ganz fiele. Aber nich Bio! Das nur Abfall!” Darauf antwortet die Lebensmittelkette gekonnt: “Liebe Anna, danke dir. Natürlich bekommst du bei uns auch Wors. Liebe Grüße.” Da hat das Marketing-Team von Kaufland eindeutig Humor bewiesen. Und Nadine The Brain? Die lacht hoffentlich auch, denn nach “Frauentausch” damals war sie weniger begeistert von ihrem plötzlichen Ruhm…

Bei „Frauentausch“ gab es einige Kult-Kandidaten, die für Gesprächsstoff sorgten. Doch nur ein Teilnehmer wird den Zuschauern wohl für immer in Erinnerung bleiben: Psycho-Andreas war einfach nicht zu überhören.

“Erdbeerkäse”-Nadine verklagt “Frauentausch”

Nach dem Ende der Dreharbeiten von “Frauentausch” wurde es schnell still um die damals 25-jährige Kandidatin. Heute lebt Nadine The Brain mit ihrem Mann und ihrem Kind auf einem ländlichen Hof in NRW. Dort frönt die Erdbeerkäse-Liebhaberin ihre kulinarische Leidenschaft mit einem eigenen Schrebergarten. Und dort wächst tatsächlich BIO-Obst und BIO-Gemüse! Kaum zu glauben, die Frauentausch-Kandidatin hat sich scheinbar um 180 Grad gedreht. Angeblich soll Nadine The Brain RTLzwei sogar verklagt haben, da sie unzufrieden mit der verzerrten Darstellung ihrer Person in der Reality-TV-Show war. Zwar war der Richter der gleichen Meinung wie Nadine, doch das geforderte Schmerzensgeld von 15.000 Euro sprang am Ende trotzdem nicht raus. Wer weiß, ob die erfolgreiche Kaufland-Werbung die heute 35-Jährige vielleicht doch noch dazu motiviert ihren Status als Frauentausch-Kultkandidatin zukünftig für ihre eigenen Karrierezwecke zu nutzen. Für ihre Anhänger würde jedenfalls ein echter Traum in Erfüllung gehen, immerhin mussten sie zehn Jahre auf ihre “Nadine The Brain” verzichten.

Neben Nadine sorgte auch ein Choleriker für ordentlich Aufsehen bei “Frauentausch”. Im Video gibts ein Comeback von Psycho-Andreas:

JW Video Platzhalter

  • „Schwiegertochter gesucht“: So schlecht geht es Ingo & seinem Vater
  • "Die Ludolfs": Was machen die Schrottplatz-Brüder heute?
  • Peter Ludolf: 74 Kilo leichter! Was macht der Schrotthändler heute?
  • Ruth Herz: So erfolgreich ist die RTL-Richterin heute!
  • Arno Dübel: So anders lebt der Kult-Arbeitslose aus Elmshorn heute
  • Dieter Wollny: Was macht der verstoßene Familienvater heute?
  • Harald Elsenbast: Kinder, Ex-Frau! So tickt Silvia Wollnys Freund

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel