Hans Sigl teilt rührende Erinnerung an Siegfried Rauch

Hans Sigl erinnert mit liebevollen Worten und kleinen Anekdoten an seinen “Bergdoktor”-Kollegen Siegfried Rauch: “Wir denken an Dich. Immerzu.”

“Siggi. Alter Kämpfer. So hab ich dich immer begrüßt. Du kamst immer gut gelaunt ans Set. An Tagen wie heute, wenn wir uns alle über eine tolle Quote freuen, denke ich an dich”, schrieb der 51 Jahre alte österreichische Schauspieler zu einem auf Instagram veröffentlichten Foto. Darauf strahlen Rauch und ein nur halb abgelichteter Sigl in die Kamera.

In seinem Text packte Sigl noch mehr Geschichten über die lange gemeinsame Zeit am “Bergdoktor”-Set aus. Denn Rauch war von Staffel eins im Jahr 2008 bis zu seinem Tod im Jahr 2018 als Dr. Roman Melchinger, der Vorbesitzer von Dr. Grubers (gespielt von Hans Sigl) Praxis, in der ZDF-Serie zu sehen. “Wir haben oft gesprochen über die Zeit, als du mit Maria Schell über 12 Millionen Zuseher hattest oder noch mehr. Ich habe es stets genossen mit dir zu plaudern und dir zu lauschen”, so Sigl weiter.

“Schon viel zu lange nicht mehr bei uns”

Mit emotionalen Worten schloss Sigl seinen Post: “Du bist schon viel zu lange nicht mehr bei uns. Aber wenn ich beim Dreh da auf ‘unserer’ Bank sitze, weiß ich, du schaust zu. Mein lieber Freund. An der Stelle sei mal gesagt: Wir denken an Dich. Immerzu.”

  • Andrea Gerhard intim vor der Kamera: ”Bergdoktor”-Star erzählt von Bettszene
  • “Bergdoktor”-Star: Mark Keller: ”Meine Frau ist seit Jahren ein Pflegefall”
  • Zum Start der neuen Staffel: Diese Frauen verdrehten dem Bergdoktor den Kopf

Siegfried Rauch, der auch als “Traumschiff”-Kapitän oder als Familienoberhaupt Florian Behringer neben Maria Schell in “Die glückliche Familie” beliebt war, starb am 11. März 2018 im Alter von 85 Jahren an Herzversagen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel