Hochkarätige Co-Stars für "Obi-Wan Kenobi"-Serie

Los Angeles (dpa) – Der schottische Schauspieler Ewan McGregor (49) hatte die Rückkehr in seiner ikonischen “Star Wars”-Rolle als Obi-Wan Kenobi schon vor einer Weile verkündet.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • “Bauer sucht Frau”-Star: Anna Heiser teilt neues Foto mit Mann und Baby
  • Streamingdienst: Hochkarätige Co-Stars für “Obi-Wan Kenobi”-Serie
  • Nach Behauptungen im Interview: Kates Onkel greift Meghan an
  • Familie: Darum ist Barack Obama kein Zyniker geworden
  • Ohne Abstand oder Maske : Trump-Ehepaar auf Hochzeit gesichtet

Nun gab der Unterhaltungsriese Disney auch die Co-Stars für die geplante Serie “Obi-Wan Kenobi” beim Streamingdienst Disney+ bekannt. Die “unglaubliche Besetzung” wurde in einem Tweet vorgestellt.

Neben Hayden Christensen als Darth Vader spielen unter anderem Moses Ingram (“Das Damengambit”), Joel Edgerton (“Zero Dark Thirty”), Rupert Friend (“Homeland”), Bonnie Piesse (“Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith”), Kumail Nanjiani (“The Big Sick”), Rapper O’Shea Jackson Jr. und Sung Kang (“Fast & Furious 6”) mit. Der Drehstart ist für April geplant.

Unterhaltung

Jan Fedders Grab in Hamburg geschändet

Gottschalk beerbt Bohlen – der reagiert bitterböse

Das ist die neue Luxuswohnung der Geissens

Madonna zeigt sich knapp bekleidet

Heidi Klum sorgt mit Video aus ihrem Bad für Wirbel

Michael Wendler wirbt jetzt für Schusswaffen

Danni Büchner ist von den Plänen der Robens nicht begeistert

Schlagerstar Michelle spricht über ihren Schlaganfall

Billie Eilish präsentiert sich in ganz neuem Look

Prinz William äußert sich zu Rassismus-Vorwürfen

Robert Geiss laut Ehefrau offenbar in Madrid verhaftet

Dieter Bohlen hört bei "DSDS" und "Das Supertalent" auf

No Angels: So klingt die Neuauflage von "Daylight"

"Let’s Dance"-Star zieht sich für den "Playboy" aus

Regie führt die Kanadierin Deborah Chow, die zuvor Folgen der Star-Wars-Streamingserie “The Mandalorian” inszenierte. Die neue Serie ist zehn Jahre nach den Ereignissen von “Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith” angesiedelt, als der junge Jedi Anakin Skywalker zur dunklen Seite der Macht wechselte und zu dem gefürchteten Darth Vader wird.

Hauptdarsteller McGregor schlüpfte schon drei Mal in die legendäre Rolle des Jedi-Meisters. Er verkörperte Obi-Wan Kenobi in den Spielfilmen “Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung” (1999), “Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger” (2002) und zuletzt 2005 in “Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith”.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel