Ingo Zamperoni wird Honorarprofessor in Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Der Journalist und Moderator Ingo Zamperoni wird Honorarprofessor an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Wie die Hochschule am Donnerstag mitteilte, wird Zamperoni am 13. Januar im Rahmen seiner Antrittsvorlesung an der HdM seine Urkunde entgegennehmen.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • „Sie macht ihn glücklich“: Herzogin Meghan macht Harry „glücklich“
  • Talkshow: ARD: „Anne Will“ erlebte 2021 erfolgreichstes Jahr
  • 500 Millionen US-Dollar: Springsteen verdient halbe Milliarde
  • Komponist: 100. Todestag von Saint-Saëns: mit Kikeriki zu Weltruhm

Als Moderator und Fernsehjournalist zähle Zamperoni zu den herausragenden Persönlichkeiten im deutschen Fernsehen, sagte Rektor Alexander W. Roos zur Vergabe des Ehrentitels.

Zamperoni hatte an der HdM erstmals im Sommersemester 2017 die Veranstaltung „Achtung Praxis: Profis berichten aus ihrem Alltag“ angeboten. Seit 2019 unterstützt er das studiengangübergreifende Masterangebot „Qualifikationsprogramm Moderation“.

Unterhaltung

Sängerin spricht in Livestream – dann sieht man alles

Hier zeigt Mirco Nontschew sein großartiges Talent

Model zeigt alles – mit Konsequenzen

Baerbock sorgt mit Posten für Skepsis in eigener Familie

Sylvester Stallone zeigt seine Malerei in Deutschland

Olaf Scholz sendet eindringlichen Appell

Rihanna wird "Heldin der Nation"

Leni Klum ist nicht mehr wiederzuerkennen

Cathy brennt der Kranz

Team Sarah gemeinsam auf der Bühne

Dieter Bohlen kritisiert deutsche Politik

Neues Musikvideo zur Single "Rockin‘ Pneumonia"

Deutscher Rock-’n‘-Roll-Star stirbt bei Wohnungsbrand

YouTuber veranstaltet echtes "Squid Game"

Palast zeigt Queen bei der Arbeit

Der 47-Jährige studierte Amerikanistik, Jura und Geschichte und volontierte im NDR. 2007 übernahm er die Moderation des ARD-Nachtmagazins, ab 2014 berichtete er für zwei Jahre als ARD-Auslandskorrespondent aus den USA. Aktuell moderiert er im Wechsel mit Caren Miosga und Aline Abboud die ARD-Tagesthemen.

Die Hochschule der Medien hat vor Zamperoni neun Honorarprofessoren berufen – darunter Wieland Backes und Ulf Scharlau, beide SWR Stuttgart, und Alexander Tsyganenko, Rektor der Moskauer Staatlichen Universität für das Druckwesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel