Keine "Freundschaftsrosen" mehr: Das ändert sich bei "Bachelor in Paradise"

  • Die Tore zum Liebesparadies von „Bachelor in Paradise“ öffnen sich am 24. Oktober.
  • In der dritten Staffel soll es allerdings einige Neuerungen geben, wie nun RTL bekannt gegeben hat.

Mehr TV-News finden Sie hier

Nach einer zweijährigen Pause startet am 24. Oktober die neue Staffel der Datingshow „Bachelor in Paradise“. Für die große Liebesreise der Kandidatinnen und Kandidaten 2021 hat der Sender einige Neuerungen parat, wie unter anderem auf Instagram zu lesen ist. Im Finale werden – wie sonst gewohnt – keine Rosen mehr verteilt. Stattdessen werden Ringe getauscht.

Alternativ können die Teilnehmer die Show auch als Single, aber mit Geld in der Tasche verlassen. Am Ende der gemeinsamen Reise wird es also noch einmal spannend: Entscheiden sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Geld oder die Liebe?

RTL hat außerdem noch eine weitere Neuerung auf Lager: Die potenziellen Paare stellen sich gegenseitig ihren Eltern und engsten Vertrauten vor. Und nicht nur das: Dabei lernen sich auch die Eltern und Vertrauten gegenseitig kennen.

Diese Kandidaten bekommen eine Chance auf die Liebe

Seit Längerem ist bereits bekannt, dass an der diesjährigen Staffel nicht nur ehemalige „Der Bachelor“- und „Die Bachelorette“-Teilnehmer dabei sind, sondern auch ganz unbekannte Singles. Mit von der Partie sind Chanelle, die Schweizer „Bachelorette“ von 2020, sowie Fast-„Bachelorette“ Donya und Miro, den seine Freunde als den „perfekten Bachelor“ sehen.

Des Weiteren kämpfen die Ex-„Bachelorette“-Kandidaten Zico, Brian, Moritz, Gustav, Serkan, Ioannis, Maurice, Martin, Lorik, David, Alex Gérard, Anil und Florian um die Liebe.

Aus den „Bachelor“-Staffeln bekannt sind die Teilnehmerinnen Denise, Karina, Jacqueline, Roxana, Denise Jessica, Samira, Romina, Judith, Sanja, Fabienne und Angie. Paul Janke, der 2012 als „Bachelor“ die Rosen vergab, liefert wieder Cocktails und Ratschläge.

Am Sonntag (17. Oktober) startete die Liebesreise für die Kandidatinnen und Kandidaten der dritten Staffel von „Bachelor in Paradise“ bereits auf TVNow. Ab 24. Oktober sind die Folgen immer sonntags nach dem Spielfilm gegen 22:25 Uhr auch bei RTL zu sehen. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Ex-Bachelor Andrej Mangold: Sein Kumpel ist mit seiner Ex Jenni Lange zusammen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel