Love Island 2020: Erste Küsse! Henrik lässt nichts anbrennen

Anna, Aurelia, Melina – Henrik im 7. Himmel

Es geht ab auf der Liebes-Insel! Erst Kuscheln mit Anna, knutschen mit Aurelia, dann flirten mit Melina – Islander Henrik lässt absolut gar nichts anbrennen. In der Couple-Zeremonie kam der 23-Jährige Student noch mit Anna zusammen und teilte mit ihr ein Bett. Morgens gab’s dann noch ein paar Kuschel-Einheiten. Wenn da nicht die neu eingezogene Granate Aurelia wäre…

Leidenschaftlicher Kuss mit Aurelia

Auf der Suche nach einem geeigneten Couple für sie suchte Aurelia nämlich  das Gespräch mit Henrik. Die beiden kamen sich beim Deep-Talk verbal ziemlich nah. “Mir ist das voll wichtig, was das mit dem Reden angeht”, findet Henrik und schenkt seiner Aurelia am Abend noch ein Blümchen. Mehr noch: Die beiden kuscheln bei ihrem gemeinsamen Date unter dem Schein des Mondes.

Prompt wählt Aurelia ihn als ihr Couple aus – Anna steht plötzlich alleine da. Aber nicht nur verbal kommen sich Aurelia und Henrik nah: Bei der ersten Challenge, bei der die Islander ihren Mitbewohnern Zitate zuordnen und mit einem Kuss bestätigen müssen, geht er in die Vollen: Statt einem Bussi zieht Aurelia an sich ran und küsst sie leidenschaftlich.

Aber damit soll’s bei Henrik noch nicht gewesen sein. Kaum ist die Challenge vorbei, sucht er die Nähe von Melina. “Ich rede nie um den heißen Brei herum”, beginnt er den Talk. “Ich wollte dir nur sagen, dass ich dich wirklich interessant finde. Hier kommen für mich definitiv nur zwei Frauen in Frage und du gehörst definitiv dazu. Ich glaube schon, dass da zwischen uns was ist und das da etwas sein kann!” Melina strahlt: “Ich bin auf jeden Fall nicht abgeneigt!”

Zoff um Henrik – Aurelia geht auf Konfrontation

Doch von diesem Hin und Her sind die Damen gar nicht begeistert. Den Mädels reicht’s – Krisengespräch! “Der findet jeden Tag eine andere toll”, urteilt Geraldine. Aurelia fühlt sich von Henrik verarscht, ihr kommen vor Enttäuschung die Tränen. “Der fischt in zu vielen Gewässern rum.”

Aurelia geht auf Konfrontation: “Wenn man jemanden so küsst, das macht man nicht, wenn man sich nicht 100 Prozent sicher bist. Du bist nach dem Kuss direkt zu Melina gegangen. Ich mag keine Spielchen.” Henrik entgegnet: “Ich habe zu ihr nur gesagt, dass sie mein Typ ist. Das ist hier für mich Gefühlschaos, ich brauche meinen Freiraum.”

Nach der Aussprache ist erstmal Frieden zwischen den beiden. Nicht zuletzt, weil sie im Gespräch feststellen: Sexuell dürfte es passen. “Ich bin eher der dominante Typ”, offenbart Aurelia. “Viel zu geil”, findet Henrik. Na, wenn es da nicht knistert…

In der „Love Island“-App gibt es exklusive Inhalte, Umfragen, Votings

Laden Sie sich die App kostenlos herunter, dann wissen Sie als erstes Bescheid. Hier geht’s zum Download der App.

Exklusive Inhalte, Umfragen, Votings und vieles mehr: Mit der interaktiven “Love Island”-App können die Zuschauer auch dieses Jahr wieder den Verlauf der Sendung aktiv mitgestalten. Am Ende entscheiden sie, welches Traumpaar “Love Island 2020” gewinnt.

„Love Island“ auf TVNOW anschauen

“Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe”: ab Montag, 31. August 2020, um 20:15 Uhr und ab 1. September montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI. Mehr Infos zur neuen Staffel gibt’s hier!

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich. Auch alle Folgen der zweiten und dritten Staffel sind noch auf TVNOW verfügbar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel