Love Island: Liebes-Aus bei Henrik und Sandra!

Es ist aus und vorbei! Unter Tränen erklärt “Love Island”-Beauty Sandra das sie sich von Henrik getrennt hat. Und sie macht ihm harte Vorwürfe!

Es hätte doch so schön sein können, doch es endet im Desaster. Bei “Love Island” verliebten sich Sandra und Henrik Hals über Kopf ineinander. ER ließ für SIE sogar seine vorherige Flamme Aurelia fallen. Doch statt dem großen Liebesglück, folgt nun die Trennung.

Doch kein Happy End für Chiara Antonella und Melvin Pelzer! Das "Love Island"-Paar gibt auf Instagram die Trennung bekannt.

Sandra macht Henrik schwere Vorwürfe

Sandra hat die Beziehung mit Henrik endgültig beendet. Das verriet sie ihren Fans jetzt unter Tränen auf Instagram. Und die Trennung war alles andere als friedlich! “Ich hätte es ihm gerne persönlich gesagt oder zumindest am Telefon. Aber er ist ja zu beschäftigt mit anderen – ich sag jetzt mal Personen – um ans Telefon zu gehen”, wirft die Blondine ihrem Ex vor.

Und sie verrät noch mehr! Henrik soll sich ihr gegenüber richtig fies verhalten haben. “So wie er mich in den letzten Wochen behandelt hat, hat mich noch kein Typ der Welt behandelt. Nicht mal der größte Fuckboy dieser Welt hat mich so behandelt”, so Sandra weiter.

Für den “Love Island”-Star bricht gerade eine Welt zusammen. Denn so hat sie sich die Beziehung und auch das Ende nicht vorgestellt: “Ich verstehe nicht, wie man in der Villa so sein kann, solche Sachen sagen kann und draußen ein anderer Mensch wird.” Was ganz genau zwischen den beiden passiert ist, verrät sie aber nicht.

Nun will sie die Sache endgültig abschließen und nach vorne schauen. Und Henrik? Der hat sich bisher zu den Vorwürfen nicht geäußert…

Der erste “Love Island”-Sex! Die heißen Szenen seht ihr im VIDEO:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel