Mehr als 6,5 Millionen sehen letzten "Wunsch-Tatort"

Berlin (dpa) – Der letzte “Wunsch-Tatort” im Jubiläumsjahr 2020 hat am Sonntagabend eine ordentliche Einschaltquote eingefahren.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Fotokünstler: Andreas Gursky war im Lockdown sehr aktiv
  • Hybrid-Format: Literatur sichtbar machen in Corona-Zeiten
  • Mary und Frederik von Dänemark: Königshaus zeigt neues Familienfoto mit den Mini-Royals
  • Schlosspark Theater: Dieter Hallervorden will weiter spielen

Den Wiener Fall “Die Faust” schalteten ab 20.15 Uhr 6,59 Millionen (21,2 Prozent) ein. In der Episode von 2017 jagen Moritz Eisner und Bibi Fellner (Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser) einen Serienmörder.

Dass ein Wiener Fall die meisten Stimmen für den “Wunsch-Tatort” bekommen hat, schafft einen guten Übergang zur neuen “Tatort”-Saison 2020/21. Sie wird am kommenden Sonntag mit neuen Ermittlungen von Eisner und Fellner beginnen, diesmal in einem Fitnessstudio.

Unterhaltung

Adele zeigt sich mit neuem Look und erntet Kritik

"Black-Panther"-Star Chadwick Bosemann mit 43 gestorben

Tochter von Sarah Connor überrascht mit ihrer Stimme

Melanie Müller nimmt Corona "weiter nicht ernst"

Mann bucht Auftritt von Schlagerstar – und erlebt bittere Überraschung

So verlief die Karriere von Supermodel Claudia Schiffer

Schlagerstar Melanie Müller mit dem Coronavirus infiziert

Aufnahmen vom Einbruch: Schock für deutschen Star-Designer

Unglaublicher Auftritt vor Gericht – Richter reagiert

Lugner ins Krankenhaus eingewiesen

Maite Kelly wird Jurymitglied bei DSDS

Schlagerstar zeigt sich ungeschminkt und ergraut

"Tagesschau"-Sprecherin muss Show absagen

Bei Gitta Saxx wurde eingebrochen

Das ZDF strahlte das Drama “Frühling – Wenn Kraniche fliegen” aus, dafür konnten sich 4,16 Millionen (13,3 Prozent) begeistern. Der Science-Fiction “Pacific Rim: Uprising” bei RTL kam auf 2,01 Millionen (6,7 Prozent). Mit der amerikanischen Actionkomödie “Baywatch” auf ProSieben verbrachten 1,97 Millionen (6,9 Prozent) den Abend. Die Gesellschaftskomödie “Willkommen bei den Hartmanns” auf Sat.1 mit Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elyas M’Barek und Uwe Ochsenknecht guckten 1,82 Millionen (6,2 Prozent).

Die Vox-Show “Grill den Henssler” verfolgten 1,48 Millionen (5,8 Prozent), den ZDFneo-Krimi “Ein starkes Team: Beste Freunde” 1,16 Millionen (3,7 Prozent) und die Kabel-eins-Dokureihe “Yes we camp!” 870 000 (2,9 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel