Nach Nacht mit Aurelia: Henrik züngelt bei "Love Island" fremd

Mit Aurelia wurde Henrik Stoltenberg intim, doch der Minister-Enkel hat schon wieder Augen für andere “Love Island”-Bewohnerinnen. In einer Knutsch-Challenge legte er sich besonders ins Zeug.

Andere haben vor dieser Prüfung vielleicht Bammel um ihr Couple gehabt: Erst sollten die Damen jeden der Boys küssen, danach waren die Herren der Schöpfung dran und küssten die Damen. Die Geküssten hatten dabei die Augen verdeckt. Die Küsse wurden anschließend mit Punkten bewertet.

Zungenkuss mit Chiara

Das ist nicht Aurelia, sondern Chiara, die Henrik hier küsst. (Quelle: RTLZWEI)

Henrik war in seinem Element. Als die Damen vor ihm standen und die anderen Jungs seinen wilden Knutschattacken zuschauen mussten, ging der Minister-Enkel in die Vollen. Ein kurzer Kuss war ihm nicht genug, einige bekamen gleich mehrfach ein Lippenbekenntnis von Henrik. Bei Chiara züngelte er plötzlich sogar. “Ich habe nur versucht, ein bisschen Action reinzubringen”, kommentiert er sein Handeln.

  • Quarantäne beendet: Kehrt Jana Ina zu ”Love Island” zurück?
  • “Love Island”: Ex-”Bachelor”-Babe Nathalia fummelt
  • Schon gehört?: Marilyn Manson wird ganz weich
  • Sohn von Schlagerstar: Julian Reim: ”Matthias Reim ist halt mein Papa”

Doch das gefällt seiner Aurelia so gar nicht, als sie davon erfährt. Dennoch: Bei der Paarungszeremonie entscheidet sich Aurelia wieder für Henrik. Chiara hat sich übrigens für ihren “Ex” Joshua entschieden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel