NCIS: Reunion der Stars mit Pauley Perrette

Die NCIS-Stars, unter ihnen Pauley Perrette, Brian Dietzen und Michael Weatherly, feierten am Wochenende eine Reunion. Diese diente einem guten Zweck.

Fans dürfen sich freuen: NCIS-Star Pauley Perrette (51) feierte eine Reunion mit ihren ehemaligen Kollegen und gab Einblicke in die Wiedervereinigung. Auf Twitter teilte die „Abby“-Schauspielerin dieses Foto mit ihrem früheren Kollegen Brian Dietzen (42) alias „Jimmy“: 

NCIS-Stars feiern Reunion und spenden für bedürftige Familien 

Die beiden NCIS-Stars posen nebeneinander, zeigen ihre Muskeln und scheinen eine Menge Spaß zu haben. Doch hinter dem Schnappschuss steckt viel mehr.

Das Treffen fand im Rahmen des Projekts Angel Food statt, das dazu beiträgt, bedürftigen Familien Mahlzeiten zu liefern. Am Wochenende veranstaltete die gemeinnützige Organisation eine Fernseh-Spendengala. 

Somit trafen sich die NCIS-Stars für wohltätige Zwecke. Nicht nur Pauley und Brian engagierten sich für das Projekt, auch Rocky Carroll (56) alias „Vance“, Sasha Alexander (47) alias „Kate“ und Michael Weatherly (51) alias „Tony“ waren mit dabei.

Neben einem lustigen Wiedersehen der Schauspieler gab es also auch zahlreiche Spenden. Aufgrund von Corona fand die Veranstaltung nur über einen Videoanruf statt.

Obwohl Pauley Perrette heute nicht mehr bei NCIS ist, da es Streit mit Mark Harmon (68) am Set gab, scheint sie sich trotzdem super mit ihren anderen ehemaligen Kollegen zu verstehen.

Seit ihrem Ausstieg standen für sie einige neue Projekte auf dem Plan. Ihre neueste Serie ist eine Komödie namens „Broke“, von der sie sich aber schon nach einer Staffel verabschiedet hat. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel