Netflix-Hit „Deadly Class“: Wird es eine 2. Staffel geben?

Die Comicverfilmung „Deadly Class“ ist seit dem 1. November auf Netflix verfügbar und stürmte schnell die Streaming-Charts. Weil die erste Staffel mit einem Cliffhanger endet, fragen sich viele, ob es eine zweite Staffel geben wird. Wir klären euch auf.

Gerade erst startete die Netflix-Serie „Deadly Class“ in Deutschland und verzeichnet schon jetzt einen riesigen Erfolg. Die Comicverfilmung mit insgesamt zehn Episoden kletterte schnell an die Pole Position der Charts und erfreut sich damit großer Beliebtheit.

„Deadly Class“ handelt von einer Art Highschool, die Attentäter und Mörder rekrutiert. Hauptprotagonist „Marcus“ (Benjamin Wadsworth), der zuvor obdachlos durch die Straßen zog, findet mit der neuen Eliteschule nicht nur eine Lebensaufgabe, sondern auch ein neues Zuhause.

Da die Netflix-Serie großen Anklang findet, fragen sich wohl viele, ob es eine Fortsetzung geben wird. Schließlich endet die finale Folge mit einem Cliffhanger, der vieles offen lässt. Doch wird es eine 2. Staffel von „Deadly Class“ geben? Aktuell sieht es leider nicht danach aus.

„Deadly Class“: Wird es eine 2. Staffel geben?

Da „Deadly Class“ kein Netflix-Original ist, besitzt der Streaming-Anbieter lediglich eine Lizenz. Die Serie ist nämlich ein Original des amerikanischen Senders SYFY. Dieser hat entschieden, die Serie rund um „Marcus“ & Co. nach nur einer Staffel abzusetzen. Erstausstrahlung dort war bereits 2018, also rund zwei Jahre, bevor Netflix die erste „Deadly Class“-Staffel ausstrahlte.

Da die Serie aber einen großen Erfolg verzeichnet, sollte der Streaming-Anbieter eigentlich Interesse daran haben, „Deadly Class“ für eine 2. Staffel und weiter darüber hinaus aufzukaufen. Schließlich wurden somit auch schon andere beliebte Serien wie beispielsweise „Lucifer“ gerettet. Diese wurde von Netflix ebenfalls aufgekauft und in Eigenproduktion weitergeführt.

„Deadly Class“-Cast(© imago images / Everett Collection)

Wie unter anderem „Filmstarts.de“ berichtet, hat „Deadly Class“ allerdings geringe Chancen, ebenfalls von Netflix aufgekauft zu werden. Der Grund: In den USA hat Netflix die Serie nicht im Angebot – aktuell nur in Europa.

Noch gibt es vonseiten des Streaming-Anbieters keine konkreten Informationen, ob er die Serie aufkaufen möchte und ob SYFY die Rechte abtreten will. Aktuell sieht es also nicht danach aus, als ob „Deadly Class“ eine 2. Staffel bekommen könnte. Der Hoffnungsschimmer aber bleibt, solange genügend Menschen Interesse an der Serie zeigen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel