Orlando Bloom: "Ich liebe es, Vater zu sein"

Vor sechs Monaten kam das zweite Kind des Schauspielers zur Welt. Im Gespräch mit t-online erzählt Orlando Bloom, wie ihn das Vatersein verändert hat und verrät, was er von Frauen gelernt hat

Im August letzten Jahres brachte Sängerin Katy Perry Tochter Daisy Dove zur Welt und machte ihren Verlobten Orlando Bloom damit zum zweifachen Vater. Aus seiner Ehe mit Model Miranda Kerr hat der Hollywoodstar bereits Sohn Flynn.

“Ich liebe es, Vater zu sein”, schwärmt Bloom im Gespräch mit t-online. Durch die Kinder habe sich so vieles in seinem Leben zum Positiven verändert, doch er mache sich nun auch viel mehr Sorgen – vor allem um sich selbst. Denn: “Adrenalin ist eines der Dinge, die mich antreiben. Das hält mich irgendwie aufrecht”, erklärt der Brite und gibt lachend zu: “Da ist dieser Junge aus Kent in mir, der ab und zu mal raus will. Ich habe diesen Draufgänger noch immer in mir.”

“Sicherheit steht an erster Stelle”

Seit er Vater ist, stürze er sich allerdings nicht mehr so leichtfertig in Abenteuer. “Ich habe nicht aufgehört, die Dinge zu tun, die mir Spaß machen. Aber wenn ich jetzt mit meinem Motorrad unterwegs bin oder Mountainbike im Gebirge fahre, steht Sicherheit an erster Stelle. Ich will mich nicht verletzen oder – Gott bewahre – etwas Schlimmeres”, so Bloom.

Den ultimativen Adrenalinkick holt sich der Schauspieler heute nur noch durch seine Filmrollen, wie in dem Kriegsdrama “The Outpost – Überleben ist Alles”, das aktuell bei Sky und Sky Ticket zu sehen ist.

“Jemanden zu lieben, ist das schönste Geschenk der Welt”

Auch in Bezug auf Frauen habe er sich in den letzten Jahren verändert. Was er gelernt hat? “Pass auf, wie du mit einer Frau kommunizierst. Denn auch wenn du nicht sprichst, kommunizierst du mit ihr – deine Körpersprache, dein Gesichtsausdruck und deine Augen, all das zählt”, erklärt der 44-Jährige im Interview und betont: “Frauen sind wunderschön und sie verdienen es, verehrt und respektiert zu werden. Jemanden zu lieben, ist das schönste Geschenk der Welt.”

  • “Wonder Woman”-Star: Gal Gadot: ”Zu Hause bin ich keine Superheldin”
  • Über Liebe und ihre Trennung: Janin Ullmann über ”schmerzvolle” Erfahrung
  • Nach Zusammenbruch in Therapie: Isabell Horn: ”Allein der Gang zur Toilette war schon zu viel”

Nach der Scheidung von Miranda Kerr hat Orlando Bloom mit Katy Perry das große Glück gefunden – und wagt sogar noch einmal den Schritt vor den Traualtar. Im Februar 2019 hielt er um die Hand der Sängerin an, die Hochzeitspläne liegen aufgrund der Corona-Pandemie aktuell aber noch auf Eis.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel