"Promi Big Brother"-Werner Hansch: Emotionale Dankesrede

Die Reporter-Legende gewinnt 100.000 Euro

Hansch im Glück! Mit seinen 82 Jahren ist Werner der älteste “Promi Big Brother”-Sieger weltweit. 

Der Sport-Kommentator musste sich in der Gunst der TV-Zuschauer gegen 17 Prominente durchsetzten. 

Vize Mischa rief die Zuschauer dazu auf, für seinen Gegner Werner zu stimmen.
 

Ikke Hüftgold (r.) landete auf dem vierten Platz, Kathy Kelly schnappte sich den dritten. 

Werner Hansch, 82, gewinnt “Promi Big Brother” 2020 und bricht damit einen Weltrekord! Denn der Ex-Fußballkommentator ist der älteste Sieger einer Reality-Show weltweit. Jetzt richtete sich der Promi-BB-Gewinner erstmals nach seinem Triumph an seine Fans.

Werner Hansch gewinnt “Promi Big Brother” 2020

 

Siegprämie könnte “alle Probleme lösen” 

Als Big Brother den Sieger verkündete, kamen Werner die Tränen. Auch die Zuschauer und die ehemaligen Bewohner im Studio mussten weinen. Denn alle wussten, wie sehr ihm der Sieg helfen würde. Denn kaum im Märchenland angekommen, offenbarte der 82-Jährige vor drei Wochen seine Spielsucht. Die habe nicht nur seine Beziehung zerstört, sondern ihn auch finanziell ruiniert. Er habe “weit über eine halbe Million verzockt” und Schulden angehäuft.

“Ich muss Ihnen allen zunächst sagen, ich kann nicht triumphieren”, sagte der Sieger. Das wäre die falsche Reaktion im Verhältnis zu seiner letzten Lebensphase und dem, was seine furchtbare Krankheit angerichtet habe.  

Ich danke allen Zuschauern. Ihr seid die Paten für den Start in eine entspanntere Lebensphase. Auch die Alten können hier gewinnen,

sagte der ehemalige Sport-Kommentator in einer bewegenden Dankesrede.

Mehr zu “Promi Big Brother” 2020: 

  • “Promi Big Brother”: Bittere Abrechnung

  • “Promi Big Brother”: Größtes Show-Geheimnis gelüftet

  • “Promi Big Brother”-Enthüllung: Krasse Nominierungs-Lüge

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel