Selbstbestimmtes Sterben bei „Unter uns“: Jana schließt ihre Augen für immer

Wie hat Alica Hubiak die letzte Szene als Jana erlebt?

Die Schillerallee trauert: Jana (Alica Hubiak) kann den Kampf gegen ihre schwere Krankheit nicht mehr gewinnen. Nachdem sie sich erfolgreich mit ihrer Tochter Leni (Josephine Becker) versöhnt hat, in Paco (Miloš Vuković) die Liebe und den Mann fürs Leben gefunden hat, ist es für Jana an der Zeit zu gehen. Ihr Hirntumor zwinkt sie in die Knie. Doch Jana möchte nicht bis zum letzten Tag im Krankenhaus bleiben. Sie möchte selbst bestimmen, an welchem Tag sie diese Welt für immer verlassen will. Und genau dieser Tag ist jetzt für sie gekommen. Jana fährt mit Leni und Paco zum See, um dort für immer friedlich einzuschlafen.

Der Tod von Jana bedeutet auch für Schauspielerin Alica Hubiak Abschied nehmen. Wie sie die letzte und sehr emotionale Szene ihrer Rolle erlebt hat und was ihr Kollege Miloš am meisten an seiner Serien-Ehefrau vermissen wird, das verraten und die beiden im Video.

Die letzte Folge mit Alica Hubiak in ihrer Rolle als Jana Schäfer gibt es am Donnerstag, den 27.08. im TV zu sehen. Auf TVNOW steht die Folge schon zum Abruf bereit. 

Sterbehilfe: Fakten und Gesetze – was ist legal?

Mehr Infos zu dem Thema haben wir HIER für sie zusammen gefasst.

Mehr Serien-Videos aus „Unter uns“ gibt es hier

„Unter uns“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von “Unter uns” gibt es bereits bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie auf Abruf bereit.

„Unter uns“ trifft wahres Leben – wenn zwei Männer ein Kind wollen auf TVNOW

In der neuen exklusiven TVNOW-Dokumentation “”Unter uns” trifft wahres Leben – wenn zwei Männer ein Kind wollen” verraten Schauspieler Lars Steinhöfel und Partner Dominik Schmitt, wie ihre Zukunft als Familie aussehen soll.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel