So lenkt Helene Fischer von ihrem Babybauch ab

Zur Spezialausgabe von „Wetten, dass..?“ steht auch Helene Fischer auf der Gästeliste von Thomas Gottschalk. Sie absolvierte dort ihren ersten Auftritt seit Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft.

Helene Fischer tritt in der Jubiläumsshow „Wetten, dass..?“ auf.(Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Sie trug eine schwarze Hose und ein schwarzes Rollkragenoberteil in Kombination mit schwarzen Riemchenpumps. Zu dem schwarzen Look hatte sie einen weißen Blazer, der über und über mit zahlreichen Goldketten verziert war, gewählt – der eher Fokus auf den Rücken als auf den Bauch legte. Denn anders als von vorne erwartet, war die Jacke der 37-Jährigen nach hinten offen, sodass ihr nackter Rücken zu sehen war. Wer genau hinschaut entdeckt an den Ketten mehrere Worte: etwa Helene oder Rausch.

Helene Fischer: Sie zeigt ihren Rücken bei "Wetten, dass..?". (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Nach dem Auftritt hatte Helene Fischer Tränen in den Augen und wurde von ihren Tänzern von der Erhöhung auf der Bühne gehoben. „Ich bin wirklich noch ein bisschen ergriffen“, erklärte sie. Sie gesellte sich zu Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker, im Gespräch sagte sie, dass sie gerne hinter den Kulissen über Schwangerschaft und Privates spricht, aber nicht vor laufenden Kameras. 

„Darüber sollte man sich nicht so viele Gedanken machen“

Angesprochen auf möglichen Druck, nach der Schwangerschaft wieder abzunehmen, äußerte sie sich aber doch: „Ich habe mir noch nicht so viele Gedanken gemacht. Man sollte sich auch nicht so viele Gedanken darüber machen, wie man nach der Schwangerschaft aussieht.“ 

  • „Irgendwie bissl unangenehm“: Lästereien über “Wetten, dass..?“-Auftakt
  • Über Karina Mroß: Gottschalk schwärmt von Freundin
  • Jürgen von der Lippe: Er schaut “Wetten, dass..?“-Comeback nicht

Im Laufe des Abends werden viele prominente Gäste erwartet. Michelle Hunziker fungiert wie schon in alten Zeiten auch in der einmaligen Spezialausgabe von „Wetten, dass..?“ als Gottschalks Co-Moderatorin. Unter den Gästen sind außerdem unter anderem die ABBA-Stars Björn Ulvaeus und Benny Andersson, Rocker Udo Lindenberg sowie das TV-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel