"Sommerhaus der Stars": Bitter, was Mola Adebisi jetzt verkraften muss | InTouch

Auweia! Was Mola Adebisi jetzt verkraften muss, ist wirklich bitter…

Im „Sommerhaus der Stars“ geht es auch in diesem Jahr wieder spannend zu. Besonders Mike Cees-Monballijn sorgt mit seinem Verhalten für Aufsehen. Der Grund: Seine Frau hatte vor über 15 Jahren etwas mit Mola Adebisi. Doch nicht nur Mike ist nicht gut auf den Ex-„VIVA“-Star zu sprechen. Auch die Zuschauer finden derzeit keinen Gefallen an ihm…

Bittere Beichte von Mike Cees-Monballijn! Nach den heftigen Anfeindungen ist der "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer psychisch am Ende.

Fiese Klatsche für Mola

Auf dem Instagram-Account von Mola häufen sich bereits die fiesen Kommentare. Viele Fans kennen ihn noch aus „VIVA“-Zeiten und sind scheinbar enttäuscht darüber, wie er wirklich tickt:

„Oh man, dachte echt, du wärst sympathischer.“

„Glückwunsch. Bisher unangenehmster Charakter im Sommerhaus.“

„Unangenehm wie eh und je!“

„Geht gar nicht!“

Und Mola? Der nimmt die Sache mit Humor! In seiner Instagram-Story postet er mehrere „Sommerhaus“-Memes und stellt noch einmal lachend klar, dass er als erster Kandidat im Haus war und geputzt hat – der absolute Running Gag seit dem Start der Staffel! Die Kritik scheint er also nicht persönlich zu nehmen.

Was macht der Ex-„VIVA“-Moderator Mola Adebisi eigentlich heute?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel