Sommerhaus-Schock für Henning: Denise war beim ersten Mal 13

Da klappt Henning Merten doch glatt die Kinnlade runter! Der Musiker und das einstige Bachelor-Girl Denise Kapp\u0026#232;s (30) sind seit rund eineinhalb Jahren ein Paar. Nachdem sie sich zunächst nur als Mitbewohner die gemeinsamen vier Wände teilten, machten sie wenig später ihre Beziehung offiziell und sind mittlerweile sogar verlobt. Dennoch hatte die Brünette ihrem Liebsten ein Detail bisher offenbar verheimlicht: Die Tatsache, dass Denise ihr erstes Mal mit dreizehn Jahren hatte, schockt Henning total.

In der aktuellen Folge von Das Sommerhaus der Stars stellen sich die Bewohner der Promi-WG einem Frage-Antwort-Spiel. Während die Herren der Schöpfung intime Beziehungsfragen beantworten müssen, sitzen ihre Ladys unter einem Trichter, durch den bei falscher Aussage schleimige Flüssigkeiten fließen. An der Frage nach dem ersten Sex seiner Verlobten scheitert der 27-Jährige kläglich: Er schätzt drei Jahre später. “Boah, krass. Mit dreizehn habe ich noch Mickey Maus gelesen, Alter. Das ist schon ein bisschen heftig. Das hast du mir noch nie gesagt”, zeigt sich Henning völlig überrascht.

Seine Liebste findet das junge Alter hingegen gar nicht so verwerflich. Immerhin hätten sie und ihre Techtelmechtel-Partner damals schon eifrig Beziehungserfahrung sammeln können. “Ich muss dazu sagen, dass ich auch schon drei Jahre mit meiner ersten großen Liebe zusammen war. Das war meine Jugendliebe”, erklärt sie ihrem Zukünftigen. Eine Ladung glibberigen Brei gibt es für die falsche Antwort aber trotzdem.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel