"Sturm der Liebe": Natalie Alison über ihr Single-Dasein

“Sturm der Liebe”: Daten und Fakten

  • "Sturm der Liebe" ist eine deutsche Liebes-Telenovela im "Ersten" 
  • Sie läuft Montag bis Freitag um 15:10 Uhr
  • Am 26. September 2005 wurde "Sturm der Liebe" das erste Mal ausgestrahlt
  • Bislang gibt es 17 Staffeln
  • "Sturm der Liebe" entsteht in der Bavaria Filmstadt in München. Drehort für die Außenaufnahmen für das Hotel "Fürstenhof" ist ein kleiner Ort in Oberbayern.

“Sturm der Liebe” 2021: Alle News im Überblick

7. Juli 2021

Natalie Alison nennt Gründe für ihr Single-Dasein

Es scheint oftmals, wie ein ungeschriebenes Gesetz: Nur in einer festen Partnerschaft ist das Glück zu finden. Einen Satz, den Singles nicht mehr hören können und der im Jahr 2021 keinen Platz mehr einnehmen sollte. Dennoch scheint es eine magische Altersgrenze zu geben, ab wann das Single-Leben hinterfragt wird. So muss sich auch "Sturm der Liebe"-Star Natalie Alison, 43, im Interview mit "Schöne Woche" mit der Frage auseinandersetzen, weshalb sie alleine lebt.

Natalie Alison erklärt im Gespräch, sie habe die Hoffnung auf die große Liebe beinahe schon aufgegeben. "Ich frage mich, ob das Single-Dasein vielleicht mein Schicksal ist", so die "Rosalie"-Darstellerin. Zwar habe sie als Teenager von einer Hochzeit und Partnerschaft geträumt, doch glaubt nun: "Vielleicht hat Gott einen anderen Plan mit mir." Dabei reflektiert die Schauspielerin auch ihr Dating-Verhalten. So sei sie privat "ziemlich zurückhaltend" und würde nur selten von Männern angesprochen werden. "Meine Mutter sagte immer, ich hätte eine unnahbare, fast heilige Ausstrahlung, die das andere Geschlecht abschreckt", erklärt Alison. Fest steht: Natalie Alison kann sich einen Mann in ihrem Leben durchaus vorstellen – ihre Ansprüche und Kriterien wird sie dafür aber nicht über Bord werfen. 

https://www.instagram.com/p/CNCoxVPl17b/

6. Juli 2021

Kostümball am Fürstenhof: Wer ist die maskierte Unbekannte?

In der heutigen Folge von "Sturm der Liebe" sorgt eine maskierte Unbekannte für Gänsehaut! Doch von vorne: Weil Max (gespielt von Stefan Hartmann, 31) nicht mit Vanessa (Jeannine Gaspár, 29) auf den Kostümball kommen kann, überredet diese kurzerhand Florian (Arne Löber, 28) mitzukommen. Doch Florian erträgt den Anblick der glücklichen Maja (Christina Arends, 30) mit Hannes (Pablo Konrad, 30) nicht und zieht sich in der Pianobar zurück. Hier nähert sich ihm eine maskierte Frau und tanzt ihn verführerisch an. Wer wohl unter der heißen Verkleidung steckt?

5. Juli 2021

“Sturm der Liebe”-Alfons verunglückt in Italien

Bei "Sturm der Liebe" kommt es zu einem Drama! Alfons Sonnbichler (gespielt von Sepp Schauer, 72) bricht zu einer mehrwöchigen Motorradtour auf. Doch auf dem Rückweg meldet sich nicht Alfons bei seiner Frau Hildegard (Antje Hagen, 82), sondern die italienische Polizei.

Die letzte Nachricht des Chefportiers an Hildegard ist die Ankündigung seiner Rückkehr. Alfons erklärt, dass er von Rom zurück nach Bichlheim fahren wird – alleine diese Strecke beunruhigt seine Ehefrau. Wie sich kurze Zeit später herausstellt zu Recht: Alfons hat einen Motorradunfall. Doch die Polizei kann schnell Entwarnung geben. Alfons Sonnbichler kommt mit einem Schrecken davon und erleidet keine schweren Verletzungen. Dennoch will Hildegard, dass ihr Mann sein gefährliches Hobby aufgibt.

Ausgestrahlt wird das Unfalldrama ab dem 9. August 2021 um 15.10 Uhr im Ersten.

SDL-News der vergangenen Woche

Sie haben die "Sturm der Liebe"-News letzte Woche verpasst? Lesen Sie alle Entwicklungen bei "Sturm der Liebe" nach.

"Sturm der Liebe" sehen Sie von Montag bis Freitag um 15:10 Uhr im ERSTEN.

Verwendete Quellen: ard.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel