"Traumschiff"-Fans enttäuscht über fehlenden Kuss

Am Samstagabend spielte Caro Daur auf dem „Traumschiff“ eine Schauspielerin, die sich in einen anderen Passagier verliebt. Statt heißer Küsse gab es unangenehme Umarmungen, die nun für Stirnrunzeln im Internet gesorgt haben.

An Bord des ZDF-Liebesdampfers übernahm die Hamburgerin die Rolle der berühmten Schauspielerin Paulina Winter, die sich auf dem Weg zu Dreharbeiten in Namibia in den Passagier Friedemann Blum (gespielt von Alexander Prince Osei) verliebt. Der Buchhändler aus Berlin weiß jedoch nichts von der Bekanntheit der Schauspielerin.

Die Geschichte zwischen Paulina Winter (Caro Daur) und Friedemann Blum (Alexander Prince Osei) erinnert an „Notting Hill“. (Quelle: ZDF/Dirk Bartling)

Die kleine Geschichte zwischen Paulina und Friedemann erinnert an den Film „Notting Hill“. Was die Zuschauer jedoch nicht zu sehen bekamen, war ein Kuss à la Julia Roberts und Hugh Grant. Stattdessen gab es für das frisch verliebte Paar ein paar Umarmungen, die im Netz für Aufsehen sorgten.

„Frisch verliebt ist anders“

„Es ist so merkwürdig anzuschauen. Frisch verliebt ist anders. Dafür minutenlang Wange an Wange?!“, kommentierte zum Beispiel ein Zuschauer die Szenen auf Twitter. „Diese Umarmungen der beiden sind echt unangenehm“, so ein anderer.

„Wie schlecht das inszeniert ist, damit Caro Daur keinen Filmkuss machen muss“, meinte ein weiterer Zuseher. „Warum konnten sie sich jetzt nicht küssen? Was soll die Umarmung?“, fragte noch jemand. Andere wiederum scherzten, dass Daurs Freund, der Moderator und Autor Tommi Schmitt, etwas mit der fehlenden Kussszene zu tun haben muss und Veto eingelegt haben könnte.

  • Nach Vorwürfen gegen Comedystar: ZDF ändert Programm wegen Mockridge
  • „Ui, ui, ui, jetzt gehts aber richtig ab“: Zu viel Sex auf dem “Traumschiff“
  • Kritik für Jubiläumsfolge: Zuschauer “entsetzt“ über “Traumschiff“

In der vergangenen Folge hingegen wurde es gleich mehrmals intim auf dem „Traumschiff“. Das sorgte aber natürlich auch für Furore unter Fans. Die Zuschauer zeigten sich überrascht von so viel Romantik auf dem ZDF-Liebesdampfer. „Bisschen zu viel unangenehmer Sex für mich heute!“, war nur einer der vielen Kommentare.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel