Was lief zwischen „Love Island“-Kandidatin Geraldine und Rapper Soulja Boy?

Geraldine im RTL-Interview

“Love Island”-Fans haben das Instagram-Profil der bereits ausgeschiedenen Kandidatin Geraldine natürlich schon ganz genau unter die Lupe genommen und wurden bei einem ganz bestimmten Foto ziemlich stutzig: Was hat sie mit dem bekannten US-Rapper Soulja Boy zu tun? Lief da etwa was zwischen den beiden? Auf einem Instagram-Foto posierte sie 2019 nämlich mit dem Star und schmiegte sich an ihn. Doch nicht nur das: Sie taucht auch in einem Musikvideo von ihm auf. Geraldine hat uns verraten, was dahintersteckt und woher sie Soulja Boy kennt.

Hier posiert sie mit Rapper Soulja Boy

View this post on Instagram

☀️

A post shared by Geraldine Love Island 2020 🏝 (@geraldine_loveisland2020) on

☀️

2019 verbrachte Geraldine eine Zeit lang in den USA. Und in Malibu, Kalifornien, entstand dann ihr Foto mit Soulja Boy. Doch wie kam es dazu? Im RTL-Interview erklärt die schöne Brünette, dass sie den Rapper über gemeinsame Freunde kennengelernt und er dann spontan gefragt habe, ob sie nicht in seinem Musikvideo mitmachen wolle. Diese Chance hat sie sich nicht nehmen lassen: “Und da hab ich halt aus Spaß ja gesagt. Dann sind wir dahin und haben es einfach gemacht. Es war mega lustig. Weil jeder ganz locker drauf war und wir so viel Spass dabei hatten.”

Allerdings war alles rein “freundschaftlich”, wie die “Love Island”-Kandidatin weiter erklärt: “Da lief auch nie was.” Tatsächlich folgen sich die beiden aber noch gegenseitig auf Instagram.

„Love Island“ auf TVNOW anschauen


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel